MusiktippsNachhören

Aktueller Jazz aus Israel

WDR 3 Jazz stellt aktuelle Musik israelischer Musikerinnen und Musiker vor, von Noam Wiesenberg, Shalosh, Anat Fort, Efrat Alony und Roy Nathanson. Von Anja Buchmann.

Sie gehen unterschiedlich mit den brutalen Aktionen vom 7. Oktober und deren Folgen um: Die in Jaffa lebende Pianistin Anat Fort kann sich derzeit nicht zum Musikmachen motivieren und konzentriert sich auf freiwillige Hilfe im Krankenhaus sowie intensive Gartenarbeit. Die Musiker des Klavier-Trios Shalosh haben beschlossen, ihre geplante Europa-Tour im November trotz der Ereignisse wahrzunehmen und Musik als einen Gegenentwurf zu Krieg und Terror zu sehen: Als Raum für gesellschaftliche Utopien, für Verständigung und Frieden.



© WDR 3, Jazz, 7.11.2023

End of the road | 3:00
Noga Erez

Tales of Utopia | 5:37
Shalosh

King‘s dream Pt II | 4:20
Shalosh

Dark matter | 5:23
Noam Wiesenberg

Neonomadic | 5:15
Noam Wiesenberg

The innocent voyage | 10:00
Gyan Riley & Julian Lage

Al na telech | 2:38
Efrat Alony

Go down Moses | 3:16
Roy Nathanson

Bridge over troubled water | 2:49
Roy Nathanson

Oseh Shalom | 5:44
Anat Fort

(Visited 41 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert