BBC Radio 3 Freeness: Meditative Zustände

Der Gitarrist Tashi Dorji hat sich 2019 mit der Schlagzeugerin Susie Ibarra für eine Ausstellung zusammengetan, über das Leben und die Lehren des indischen buddhistischen Meisters Padmasambhava aus dem 8. Jahrhundert.

Es wird angenommen, dass er den Buddhismus nach Tibet gebracht hat. Zu seinen Philosophien gehört der Glaube an Selbsttransformation, Unbeständigkeit und die nichtlineare Natur der Zeit. Hier zaubert das Duo formwandelnde Transmutationen, die sich in dunklen und hellen Schattierungen ausdehnen und weiterentwickeln.

Der in New York lebende Pianist Lucian Ban, der für seine Arbeit bekannt ist, bei der er siebenbürgische Volksmusik und europäische Klassik mit Improvisation verbindet, ist mit seinem ersten Soloalbum ohne Begleitung zurück. Aufgenommen in seiner Heimat Siebenbürgen in einem großen Saal auf einem Bösendorfer-Flügel, ist es ein Angebot an klanglicher Ruhe, die in sanften Wellen überspült wird, und eine Momentaufnahme seiner Behauptung, dass „Improvisation nur Komposition in Echtzeit ist“.

An anderer Stelle tauchen wir ein in die subtile Wildheit der Cellistin Tomeka Reid, des Gitarristen Joe Morris, des Kornettisten Taylor Ho Bynum und der exquisiten Gesangsarbeit von Kyoko Kitamura. Ein Vierergespann, das mit Textur, Tonhöhe und gewagter Präsenz spielt.

Produced by Tej Adeleye A Reduced Listening production for BBC Radio 3



1 Lucian Ban – The Heart Of What Does Exist

2 Ghost Food – Sacrifical Rituals

3 Delphine Dora – la plénitude des signes

4 Tiago Morais Morgado – Canalizando o Suspiro Prefuso

5 Shelby Abla – Madness, An Embodied Narration

6 坂口光央 – Material Garden (extract)

7 Inés Terra – Bird Wink

8 Sylvain Kassap – Le Dessous Des Berges (extract)

9 Susie Ibarra & Tashi Dorji – The Way Of The Clouds

10 Tomeka Reid, Kyoko Kitamura, Taylor Ho Bynum & Joe Morris – The Earth Laughs, Then Brushes Her Teeth

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: