BBC RadioMusiktippsNachhören

BBC Radio 3 Late Junction: Keiji Haino’s mixtape

Jennifer Lucy Allan stellt ein spezielles Mixtape des genreübergreifenden Künstlers Keiji Haino vor, dazu schwere Musik von Diamanda Galas und eine Hommage an den Amazonas-Regenwald von Amaro Freitas.

Der 1952 im japanischen Chiba geborene Keiji Haino hat sein ganzes Leben damit verbracht, mit dem Klang von Gitarre und Stimme zu experimentieren und wurde zu einer musikalischen (und stilistischen) Ikone der internationalen Underground- und Avantgarde-Szene. Im Laufe seiner langen Karriere, die in den 70er Jahren begann, gründete er mehrere Rock- und Psychedelic-Garage-Labels und arbeitete mit Künstlern wie Faust, Peter Brötzmann, Bill Laswell, Merzbow und John Zorn zusammen, während er eine beeindruckende Plattensammlung aufbaute, die von der frühen elektroakustischen Musik bis zum Punk reicht. Für Late Junction hat Mr. Haino einige seiner Lieblingsstücke herausgesucht, darunter die Musik eines vietnamesischen Streichquartetts und einen psychedelischen Track, der ein Heilmittel für den Fall bietet, dass man sich „blau fühlt“.

Außerdem in der Sendung: Momente aus einer Stockhausen-Komposition für Gesang aus den 60er Jahren, die neuesten Klänge der Komponistin und Improvisatorin Laura Cannell aus East Anglia und gläserne Computermusik von Camp (David Turgeon) aus Montreal. Hinzu kommt ein besonderer Auszug aus These Cost the Earth der experimentellen Sängerin, Bewegungskünstlerin und Komponistin Elaine Mitchener, einer neuen Performance, die über die Textilabfallkrise nachdenkt und die ökologischen und menschlichen Kosten des Wegwerfens von Kleidung auf die Mülldeponie untersucht. Die Aufzeichnung fand Ende März beim Assembly Festival im Somerset House in London statt.



1 Karlheinz Stockhausen – Model 15

2 Derek Bailey & Keiji Haino – Track 4

3 Diamanda Galás – A Soul That’s Been Abused (Live)

4 Amaro Freitas – Viva Nana

5 Tidiane Thiam – Yeewende

6 Liv.e – Maybe It’s Time

7 Jennifer Walshe & Tony Conrad – In The Merry Month Of May

8 Laura Cannell – Sirens Of Riverlore

9 Camp – Les Choses

10 Paul Hindemith – Symphony Die Harmonie Der Welt 1st mov.

11 John Strang – „Walking On The Moon (Illusion Or Delusion?)“

12 Crushed Butler – My Son’s Alive

13 Graham Anthony Devine – VI. Jeu des quatre vents

14 George Handy And His Orchestra – Heavy Hands

15 Ensemble Nguyên Vinh Bao – Xang Xe

16 Oskar Sala – Siete No. 2

17 Pete Drake – Dream

18 Tony Schwartz – Dog’s Life, Part I

19 Mamer – Punk John Longs

20 Elaine Mitchener – These Cost the Earth

21 ゑでぃまぁこん – Doily

© BBC Radio 3, Late Junction, 26.4.2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert