BBC Radio 3 Late Junction: Level Up: Gaming Soundtracks

Im Vorfeld des ersten Gaming Prom taucht Verity Sharp in die riesige und oft überraschende Welt der Videospielmusik ein. Seit ihren Anfängen haben die Komponisten von Videospiel-Soundtracks die Grenzen ihrer Vorstellungskraft immer weiter hinausgeschoben. Anfangs waren sie durch die frühe Technologie beschränkt, heute schaffen sie neue Klangwelten, die zu den immer reichhaltigeren visuellen Welten des Mediums passen.

Diese Musik hat die Spannung und Frustration beim Versuch, einen letzten Level zu bewältigen, den emotionalen Tribut einer Suche, die Nostalgie vergangener Kämpfe mit Freunden und Feinden eingefangen und ein im Wesentlichen visuelles Erlebnis in eine alles verzehrende Welt verwandelt. Wir hören frühe Abenteuer in der Videospielmusik von Hirokazu Tanaka, wie sie im klassischen Spiel Metroid von 1986 zu hören sind, Musik von Soichi Teradas Hardcore-Dschungel- und Techno-inspiriertem Soundtrack für Ape Escape und einen Track aus dem düster-komödiantischen post-apokalyptischen RPG Lisa: The Painful.

Romperayo verfolgen einen avantgardistischen Ansatz für die traditionellen Klänge der kolumbianischen Tropenmusik, und es gibt neue Musik des balinesischen Gamelan-Meisters Dewa Alit, gespielt vom Gamelan Salukat des Komponisten, einem großen Ensemble, das auf speziell nach seinen Entwürfen gebauten Instrumenten spielt.



1 Nwando Ebizie – Myrrha

2 Cornwall Youth Noise Orchestra – Cold drinks and drinking milkshakes

3 Tanya Tagaq – Tongues (Backxwash remix)

4 Squid in Chains – The Persistence of Memory

5 Pedro Lima – Glavi Fuçon

6 Zazil Collins & Max Davies – Poema Coyote

7 Hannah Lee – Zapatear Ecuador Field Recording

8 Moor Mothers – UMZANSI (feat. Mary Lattimore & Black Quantum Futurism)

9 Jake Blount – Didn’t It Rain

10 Pharis & Jason Romero – Five Miles from Town

11 Romperayo – Jojojo

12 Dewa Alit & Gamelan Salukat – Likad

13 Jas Butt & Hari Byles – Eating Your Castings

14 Midori Takada – Unga-bai

15 Martin O’Donnell & Michael Salvatori – Opening Suite

16 Hirokazu Tanaka – Title Theme

17 Toby Fox – Your Best Friend

18 Tom Maneiro – Title Screen

19 Stafford Bawler, Obfusc & Grigori – Hidden Temple

20 C418 – Cat

21 Koji Kondo – Get A Heart Container!

22 Koji Kondo – Happy Mask Salesman’s Theme

23 Widdly 2 Diddly – War Season

24 Soichi Terada – Frosty Retreat (Inside)

25 Nobuo Uematsu – Victory

26 Lucrecia Dalt – No Tiempo

27 Anteloper – Inia

28 Coby Sey – Permeated Secrets

29 P.B.K. – The Forces We Face

30 Lawrence Shove (British Library) – Unidentified Wasp

31 Nabihah Iqbal & Stick in the Wheel – Farewell He

32 Max Tundra – Lights (A. G. Cook Remix)

33 Liew Niyomkarn – I Think of Another Time When you Heard It

34 Tirzah – Sleeping (Anja Ngozi remix)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.