BIMHUIS TV Presents: Miguel Zenon Quartet

Miguel Zenón ist in erster Linie ein großartiger Altsaxophonist, der für seinen vollen Ton, sein kraftvolles Spiel und seine fantasievollen Improvisationen bekannt ist. Als Komponist beschäftigt er sich oft mit der Kultur seiner Heimat Puerto Rico und der puertoricanischen Gemeinschaft in seiner Heimatstadt New York.

So ist sein jüngstes Album El Arte Del Bolero dem Bolero gewidmet, der populären Tanzmusik aus den 1950er Jahren. Er hat dieses Album mit Luis Perdomo aufgenommen, dem Pianisten seines Arbeitsquartetts, mit dem er im BIMHUIS auftreten wird.

Miguel Zenón überrascht die Jazzwelt immer wieder mit unterschiedlichen Sichtweisen auf die puertoricanische Musikkultur, von fast klassischer Kammermusik bis hin zu Jazzvariationen über Lieder des Schlagersängers Ismael Rivera. Als Saxophonist hat er mit berühmten Kollegen zusammengearbeitet; sein Albumdebüt erschien auf dem Label von Branford Marsalis, und er spielte im SFJAZZ Collective mit Joshua Redman, Mark Turner und Joe Lovano.



Miguel Zenon: alto sax
Luis Perdomo: piano
Hans Glawischnig: bass
Henry Cole: drums

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: