Das besondere Konzert: „Harfenklänge am Festival Zeiträume“ Werke von Mike Svoboda und Karlheinz Stockhausen

Mike Svoboda arbeitete 1984–1996 als Posaunist mit dem Avantgarde-Pionier Karlheinz Stockhausen zusammen und war an zahlreichen Ur- und Wiederaufführungen seiner Werke beteiligt. Komplementär zu Stockhausens Harfen-Duo Freude hat er für ZeitRäume Basel ein Werk komponiert, das sich unter anderen Vorzeichen mit den Möglichkeiten der selten anzutreffenden Besetzung mit zwei Harfen auseinandersetzt.

Link zur Sendung

Link zum kompletten Konzert

Mike Svoboda: sombre joie
Karlheinz Stockhausen: Freude

Estelle Costanzo & Alice Belugou, Harfen
Robert Torche, Audiodesign

Konzert vom 21.09.2019, Antoniuskirche Basel (Festival Zeiträume)

© SRF 2, Neue Musik im Konzert, 8.4.2020

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: