„Die Band gegen die Gegenkultur“ Dokumentarfilm „The Velvet Underground“ Todd Haynes im Gespräch mit Susanne Burg

Die Avantgarde-Band „The Velvet Underground“ war wild, unangepasst und experimentierfreudig, ihr Sound veränderte die Musikwelt: Todd Haynes‘ Doku über die Band lässt eintauchen ins New York der 60er-Jahre und zeigt, …

Schaerer, Parisien, Wollny, Peirani Live JazzBaltica 2017

Ein ungewöhnliches Live-Erlebnis mit einem ebenso ungewöhnlichen, rein akustischen Ensemble, das auf Perkussion verzichtet: Das boten am 24. Juni 2017 beim norddeutschen JazzBaltica-Festival auf dem Gelände der Evers-Werft in Timmendorfer …

„Die Hand ist ein einsamer Jäger“ Von Katja Brunner

Ein Hörspiel über weiblich gelesene Körper als Ort der Machtausübung: Kampfplätze, Projektionsflächen und Domestizierbarkeiten. In klare Räume gedrängt legen sie Zeugnis ab von Gewalt, Rebellion und Selbstermächtigung. Prinzessin Selda spricht …

Hörspiel-Nacht: „Tower of Babel II“ (Alle Teile) von Robert Wilson

Die Erzählung des Babylonischen Turmbaus im 1. Buch Mose gehört mit nur neun Versen zu den kürzesten des Alten Testaments, ihr Widerhall in der Kunst ist gleichwohl immens.  Der Konflikt …

Open Sounds – Stromlinie Reloaded [13]: Maggie Payne mit Björn Gottstein

Maggie Payne komponiert liquide Welten, Klanglandschaften im Fluss. Ganz gleich, ob sie den überhitzten Stillstand der kalifornischen Wüste, das Rattern eines Gasdruckventils oder das Aufkochen einer Flüssigkeit zu musikalischem Material …

„Frei sein und verstrickt“ Eine Ordnung für die Welt von Yannic Han Biao Federer

Mit vielen Stimmen, Geschichten und Lektüren denkt der junge Philosoph Yannic Han Biao Federer über das Buch „Alles unter dem Himmel“ des Autors Zhao Tingyang nach.  Ist das von dem …

Die britische Band Sault: „Täuschen, tarnen, tanzen“

Seit 2019 veröffentlicht Sault Alben, doch niemand weiß, wer Sault ist. Anlässlich des jüngsten Werks „Nine“ – das Porträt einer unbekannten Größe. Von Karl Fluch. Die Stimmung kippt schnell. Heißt …

WWFM 5. Geburtstag – Gilles Peterson: Brownswood Basement 12.8.2021 with Danalogue

Heute stimmt Gilles Peterson Sie auf die Worldwide FM 5th Birthday Party mit Danalogue von Comet Is Coming und Mr Scruff im Gespräch ein. Gilles Peterson zusammen mit Danalogue von …

Sun-Mi Hong & Alistair Payne 29.6.2020 !

Die Quarantäne veranlasste Sun-Mi Hong und Alistair Payne, ein musikalisches Experiment zu starten. Unter dem Namen IN:人 improvisierten sie zu Hause, was zu dem wunderschönen Debütalbum Slow Walk“ führte. Die …

The Artist’s Corner: Wingel Mendoza – Wind

In der Mythologie der Mayas und der Azteken ist der Wind eine Gottheit – verbunden mit der wiederkehrenden Zerstörung und der (Neu-)Erschaffung des Kosmos. Den Schöpfergott Quetzalcoatl verkörpert der Wind, …

Nachtmix: „Cowgirls und Americana-Schranzen“ Musik von Townes Van Zandt, Riddy Arman und Son Volt Mit Karl Bruckmaier

Country Music träumt. Country Musik träumt von einem ländlichen Amerika der im Grunde einfachen, aber meist auch tragischen Probleme des Alltags. Also träumt auch der Enkel von Country, die Americana-Musik.  …

Die amerikanische Komponistinnen-Legende Joan Tower von Fanny Opitz

„Meine Musik ist dramatisch, sie ist laut und vor allem sehr rhythmisch“, sagt Joan Tower. Wenn die amerikanische Komponistinnen-Legende über ihre Werke spricht, dann wehrt sie sich vehement gegen Rollenzuweisungen …

„zwettls traum?“ die nibelungenfragmentfunde der frau dr. ziegler. Feature von Michael Lissek

Schriftzeichen auf einem alten Pergament. Sie erzählen – vielleicht – von der Nibelungensage. Wer kann sie entziffern. Wer darf sie entziffern? Ein Feature über Medienaufmerksamkeit, Deutungshoheit und Wissenschaftsbetrieb. Im März …

Yves Montand zum 100. Geburtstag

Yves Montand war bereits Frankreichs beliebtester junger Chansonnier, als er Anfang der 1950er-Jahre mit „Lohn der Angst“ auch als Schauspieler zum Star wurde. Bei seinen Filmen schätzte Montand vor allem …

BBC Radio: Gilles Peterson 7.8.2021 The Unique Sound of Japanese Club Culture

Gilles erzählt die Geschichte der japanischen Clubkultur in den 1980er Jahren. Zunächst unterhält er sich mit Dave Dorrell, der Gilles 1989 zum ersten Mal nach Japan brachte. Dann hören wir …

BIMHUIS TV: Maria Mendes Quartet

Maria Mendes wird für ihr Orchesteralbum Close to Me gelobt, das dem Fado gewidmet ist, der melancholischen Musik aus ihrer Heimat Portugal. Die renommierte Jazzzeitschrift Downbeat bezeichnete sie als „eine …

„Sweet Paris reloaded“ Von Alfred 23 Harth und Peter Fey

Hörstück unter Verwendung der Paris-Briefe von Wolf Pehlke aus den Jahren 1989/90 und Rohmaterial von der CD „Sweet Paris“ von Alfred 23 Harth aus dem Jahr 1990. Der 2013 im …

„Melos mit Tiefgang“ Der norwegische Tubist und Basstrompeter Daniel Herskedal von Thomas Loewner

Daniel Herskedal ist ein Spezialist für tiefe Töne: Der norwegische Musiker spielt die Basstrompete, vor allem hat er sich in den letzten Jahren aber zu einem herausragenden Tuba-Spieler entwickelt. Herskedal …

Europe Jazz Media Charts Oktober 2021

Die Jazzredakteure haben ihre Auswahl getroffen und wir hören neues von u.a. Sonce Trio, Binker Golding, Alistair Payne / Sun-Mi Hong In, Flukten, Craig Taborn, Giovanni Mirabassi, Xhosa Cole, Christer …

Das besondere Konzert: Werke von Rebecca Saunders

Skin und Mouth – Schnittstellen zwischen Innen und Aussen. Auf diese Übergänge zielt Rebecca Saunders, wenn sie von der Oberfläche des Klangs «zur Essenz der Stimme» vordringen will, dem physischen …

„Von Einstein bis Black Rider“ Robert Wilson und die Musik zum 80. Geburtstag

Als Regisseur hat Robert Wilson das Theater und die Performance-Kunst grundlegend erneuert. Musik spielt in seinen Inszenierungen eine entscheidende Rolle. Mit Niels Kaiser. Gemeinsam mit Philip Glass hat er die …

„Ein gewisses Sehnen“ Víkingur Ólafsson – Mozart & Contempoparies

Der Pianist Víkingur Ólafsson ist süchtig nach Melancholie. Jetzt geht er dieser Leidenschaft bei W.A.Mozart nach. Von Michael Stallknecht. Der isländische Pianist Víkingur Ólafsson hat sich in den letzten Jahren …

BBC Radio 3 Freeness: Joëlle Léandre, Pauline Oliveros and George Lewis

Corey Mwamba presents a grand meeting of three luminaries in the fields of improvisation and avant-garde. Plus melodic motifs from pianist Aki Takase and saxophonist Daniel Erdmann. Corey Mwamba presents …

Dr. Lonnie Smith im Konzert vom Jazzfest Berlin 2017

Sein Markenzeichen war der Sikh-Turban: Dr. Lonnie Smith, der tatsächlich weder Sikh noch Doktor war, dafür aber einer der ganz großen Meister an der Hammond-Orgel. 1942 geboren und aufgewachsen im …

„100 Fairies“ Das Phantom Orchard Orchestra 2011 bei den Donaueschinger Musiktagen

Die Donaueschinger Musiktage feiern in diesem Jahr ihr 100. Jubiläum. 1921 wurde das Festival „zur Förderung zeitgenössischer Tonkunst“ gegründet, ein halbes Jahrhundert später bekam der zeitgenössische Jazz hier einen regelmäßigen …

„Freiburger Bass-Säule“ zum 60. Geburtstag von Dieter Ilg von Günther Huesmann

Dieter Ilg gehört zu den besten Bassisten in Jazz-Europa. SWR2 NOWJazz blickt zurück auf eine Karriere, die in den achtziger Jahren in der Band des Trompeters Randy Brecker begann und …

Mouvement: „Klang schweigt Zeit“ Werke von Johannes S. Sistermanns

Der 1955 in Köln geborene Komponist und Klangkünstler Johannes S. Sistermanns steht im Mittelpunkt unserer Sendung „Mouvement“. Außerdem Werke von George Crumb, André Volkonsky. Mit Nike Keisinger. Aufnahmen des Klangkünstlers …

„Aus einer anderen Dimension“ Der Trompeter Theo Croker von Joachim Hentschel

Nein, keine Sorge, am Ende wird hier nicht die eminente Haarfrisur des Künstlers das Entscheidende sein. Es wird auch nicht um die expressiv gemusterten Hemden und Mützen gehen oder um …

Lucky LPH 404 – Labour Party (1962-2011)

Labour Party=Arbeiterpartei. Erarbeitet von Lucky unter der Hilfe der Musik von u.a. Evan Parker Trio, Art Bears, Axel Dörner Quartet, Kasai Allstars, Henri Texier, The Broadside Band, He Meishuang, Abdu …

Lucian Ban, John Surman und Mat Maneri 2018 in Sânnicolau Mare

Der rumänische Pianist Lucian Ban, der englische Klarinettist und Saxofonist John Surman und der aus New York City stammende Bratschist Mat Maneri haben Einiges gemeinsam: etwa den starken Fokus auf …

Der Autor Bov Bjerg: „Es ist mir wichtig, keine Phrasen stehenzulassen.“

2018 Jahren las er beim renommierten Wettlesen in Klagenfurt den Anfang seines neuen Romans „Serpentinen“. Er überzeugte die Jury, landete auf dem zweiten Platz und gewann den Deutschlandfunkpreis. Mittlerweile ist …

„Der musikalische Teilchenbeschleuniger“ Lukas König im Zeit-Ton Porträt

Der 1988 geborene Lukas König bildet innerhalb der österreichischen Musikszene einen eigenen, enorm vielseitigen Kosmos. Als Gründungsmitglied des bis heute aktiven Quartetts Kompost 3 bespielt er renommierte Jazzfestivals rund um …

Release Tipp: Jerusalem In My Heart – Qalaq / Constellation Records

Jerusalem In My Heart hat auf mich einen großen Eindruck gemacht. Diese Tiefe sorge, mit der man Qalaq übersetzen kann, ist hör- und spürbar. Und diese Sorge ist nicht nur …

Neue Perspektiven auf die Neue Musik Verabschiedung vom Eurozentrismus

Geschichte und Zukunft der zeitgenössischen Musik im selbstkritischen Diskurs. Zentrale Institutionen zeitgenössischer Musik beschäftigen sich in jüngster Zeit vermehrt mit dem Thema der Dekolonisation. Von Rainer Elstner. Das spiegelt sich …

The Best Experimental Music on Bandcamp: September 2021 by Marc Masters

Alle Arten von experimenteller Musik sind auf Bandcamp zu finden: Free Jazz, Avant-Rock, dichter Lärm, grenzwertige Elektronik, dekonstruierter Folk, abstraktes Spoken Word und vieles mehr. Wenn ein Künstler etwas Neues …

Uraufführung in Dresden: Christfried Schmidts 2. Sinfonie „Produktivität der Verzweiflung“

Die Uraufführung von Christfried Schmidts 2. Sinfonie durch die Dresdner Philharmonie ist eine mutige Großtat. Werden ihr weitere folgen? Von Gerald Felber. Welch eine ungeheuerliche Musik! Im ersten Satz von …

Nightvideo: Pearl Hunter by Eivind Aarset 4tet

Music video made by Ingo J. Biermann. Pearl Hunter from the album Phantasmagoria, or a Different Kind of Journey. Released on Jazzland Featuring Wetle Holte and Erland Dahlen on drums …

The Wire: Virtual Office Ambience 452

Listen to a selection of tracks from releases we listened to during the making of our October 2021 issue. Music from Tara Clerkin Trio, Injury Reserve, Brandon López Trio, Toshimaru …

BIMHUIS TV Presents: ICP ORCHESTRA

Einzigartige, weltweit einflussreiche Mischung aus Big Band und Kammerorchester, angetrieben von Hollands abenteuerlustigstem Schlagzeuger Han Bennink. Live übertragen am 03.10.2021. In 1967, together with pianist/composer Misha Mengelberg, Han Bennink stood …

Eine Lange Nacht über Hamburg „Zum Raum wird hier die Zeit“ Von Dirk Meyhöfer

Hamburg liegt an der Elbe und ist mit seinem Hafen, St. Pauli und den Landungsbrücken zu einem Sehnsuchtsort der Deutschen geworden: ein Tor zur Welt, zu allen Zeiten seiner Geschichte. …

Marc Sinan: „Gleißendes Licht“ Grenzenloses Erinnern & Pēteris Vasks „Tālā gaisma – Fernes Licht“

Das Memoriam-Ritual „Gleißendes Licht“ des türkisch-deutschen Komponisten Marc Sinan ist eine Klage über die Vernichtungsmaschinerie des Nationalsozialismus. Er bindet die Städte Buchenwald, Jena, Jerusalem und Berlin in seinem Werk simultan …

BBC Radio 3 Late Junction: Sonic Sweets, Shells and Séances

Jennifer Lucy Allan presents your weekly dose of adventurous explorations in sound. There’ll be sweet strings and electronics from Robert Aiki Aubrey Lowe’s new Candyman soundtrack, the glowing ghostly sounds …

John Abercrombie Quartett mit Karl Ratzer 1999 im Wiener RadioKulturhaus

Am 18. September 1999 gastiert der US-amerikanische Gitarrist John Abercrombie im Wiener Radiokulturhaus. Mit Klaus Wienerroither. Zusammen mit Violinist Mark Feldman, Organist Dan Wall und Schlagzeuger Adam Nussbaum stellt der …

Das besondere Konzert: Heiner Goebbels – „A House of Call. My Imaginary Notebook“ (Uraufführung)

Auf Initiative des Musikfests Berlin und des Ensemble Modern schrieb der Komponist Heiner Goebbels zum Beethoven-Jahr 2020 ein abendfüllendes Orchesterwerk für die große Formation des Frankfurter Klangkörpers, das im September …

Cuneiform: Virgil Moorefield – Distractions On The Way To The King’s Party / Dieses Wochenende für Five

„Brainy yet bloodthirsty…Manhattan’s Virgil Moorefield Ensemble sets a horn section against a trio of fine, fiery guitarists“ -Guitar Player // „Gives an impish, dissonant spin to a big-band sound…variety, forward …

„Punkt Festival 2021“ Henning Bolte blickt auf die Höhepunkte des Festivals zurück.

Der Live-Remix ist das Schlüsselelement und Markenzeichen des Punkt-Festivals in Kristiansand, Südnorwegen, das nun schon zum 17. Mal stattfindet. Das Leben selbst wurde durch die COVID-Pandemie, die zu Beginn des …

SZ Jazzkolumne: „Große Gesten“

Jazztrompeter Terence Blanchard wurde als erster schwarzer Komponist an der Metropolitan Opera aufgeführt. Plus: Neuheiten von Henry Threadgill, Native Soul, Steely Dan und Neil Ardley & The New Jazz Orchestra. …

Lucky LPH 403 – Filth on Demand (1968-2017)

Für ein weltweites generelles Grundeinkommen für die „dreckigen“ Armen ist diese Compilation gewidmet. Oder wie Lucky es auch nennt: Dreck auf Abruf. Musikalisch haben sich u.a. folgende Musiker „dreckig“ gemacht: …

The Wire: Emily Bick presents Adventures In Sound And Music

The 23 September edition of The Wire’s weekly radio broadcast on Resonance 104.4FM featured tracks by Tara Clerkin Trio, Phew, Kate NV, Pamela Z, Moor Mother, Anne Imhof, and more. Tom …

„Das Kaleidoskop mit den vier Saiten“ Misagh Joolaee im Porträt

Misagh Joolaee, Solist auf der persischen Spießgeige kemancheh, ist spätestens seit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik 2020 für sein Debütalbum „Ferne“ als innovativer Klangtüftler auf seinem Instrument bekannt – mit …

„Heroin“ Hörspiel von Leonhard Koppelmann

„Heroin, be the death of me“ – prophezeite Lou Reed sich selbst und behielt damit wohl Recht. Und er ist nicht der Einzige: Die Liste der Konsumenten und Opfer der …

International Music – Die Ente lässt grüßen von Bernd Gürtler

Die Ente ist gut zu Wasser, zu Land und in der Luft. Ein Hybridwesen, wenn man so will, ähnlich wie „International Music“, die stilistisch Anleihen bei wer weiß wem zu …

Studio Neue Musik – My Favorite Choice: Enno Poppe

Welche Werke ihn in jüngster Zeit aufhorchen ließen? Der Wahl-Berliner und Ex-Sauerländer Enno Poppe lässt in der Reihe My favourite Choice einige Entdeckungen der letzten Jahre Revue passieren. Als Dirigent …

„Der Blues ist farbenblind“ Das war selbst Geoff Muldaur nicht von Anfang an klar

Der Sänger und Blues-Forscher hat die amerikanische Roots Music mitgeprägt, er war Vorbild für Bob Dylan – und mit 78 Jahren legt Muldaur sein Opus magnum vor. Von Andreas Schäfler. …

BBC Radio 3 Freeness: Debussy’s songs re-imagined

A Hungarian trio creates their own interpretations of Debussy’s chansons. The compositions, which the composer wrote to poems by Paul Verlaine, André Girod, Paul Bourget and others, are re-imagined by …

Stiller Has bei Glatt & Verkehrt 2021

Am 21. Juli 2021 war eine legendäre Formation bei Glatt & Verkehrt zu vernehmen: Stiller Has, die 1989 in Bern gegründete, in der Schweiz kultig verehrte Mundart-Band um Sänger Endo …

„Sonic Wilderness“ Von Thomas Loewner und Julia Neupert

Neue Musik quer durch alle Genres wird hier vorgestellt. Diese kommt von u.a. Kevin Richard Martin, Henry Threadgill, Cecilia Lopez, Beatriz Ferreyra, Sarah Davachi, Bendik Giske, Marc Johnson, Jo Berger …

„Ich köpf jeden der das ließt!“ – Sechs Fragen an das Tagebuch von Andrea Roedig

Das Tagebuch ist eine unangenehme Textgattung. Peinlich ist sie allein schon wegen all der Pein, die in ihr steckt. Hunderte, Tausende, Zehntausende Seiten an Gejammer, Gezeter, Gewüte, an Selbstmitleid, Rechtfertigung …

Co Release Tipp: Luigi Archetti – Lava / Karluk, Zürich

Luigi Archetti hat mir sein neustes Werk „Lava“ zugeschickt und um ein Review gebeten. So weit, so gut. Allerdings ist dieses Werk nicht so leicht zu fassen oder besser gesagt. …

„Zeichnungen und Schreiben“ Das hr-Sinfonieorchester bei den Darmstädter Ferienkursen (3)

Darmstadt – seit Jahrzehnten ist der Name der hessischen Wissenschaftsstadt ein – für andere sogar das – Synonym für die musikalische Avantgarde, die geschätzt und geliebt, mithin aber auch spöttisch …

„Die Arche Litauens“ Komponist Bronius Kutavičius gestorben, ein Nachruf von Jan Brachmann

Der litauische Komponist Bronius Kutavičius war für sein Land eine Symbolfigur kultureller Selbstbehauptung. Er hatte sich mit den Riten und der Folklore heidnischer baltischer Stämme befasst und daraus avantgardistische Musik …

WWFM: Gilles Peterson – Brownswood Basement 5.8.2021 Airto Moreira 80th Birthday

Tune in as Gilles Peterson presents a two hour Brownswood Basement special. Today, he celebrates Airto Moreira’s birthday with part one of a special selection of the legendary Brazilian Percussionist’s …

The Artist’s Corner: „Selbstbeschreibung“ von Augst/Riedel

In seinem künstlerischen Schaffen bedient sich Michael Riedel seit Mitte der 90er Jahre immer wieder Materialien, die den ihn umgebenden Kunstbetrieb aufzeichnen und abspielen. Dabei ist ihm die Kommentarbedürftigkeit von …

Wegmarken des polnischen Jazz – Ein untrügliches Gefühl von Freiheit von Bert Noglik

Für Polen bedeutet Jazz stets beides: Öffnung und Selbstfindung. Anfang der 50er-Jahre von der stalinistischen Kulturbürokratie in den Untergrund verbannt, drang diese Musik bald darauf mit elementarer Kraft an die …

VAN: Tobias Rempe über die Geschichte des Ensemble Resonanz »Wenn da zwei oder drei Mitglieder gesagt hätten: ›Sorry, ich bin raus‹, dann wär’s das gewesen.«

Tobias Rempe gehörte vor über 25 Jahren als Geiger zu den Gründungsmitgliedern des Ensemble Resonanz, seit 2008 ist er dessen Manager. Ein Gespräch über die Entwicklung der freien Szene und …

„Der Vulkan“ Zum Tod von Lonnie Smith Von Andrian Kreye

Dr. Lonnie Smith war einer der ersten, die verstanden, dass man die Hammond zum Fauchen, Keuchen, Brüllen bringen muss. Der stets Turban-gekrönte Jazzorganist Dr. Lonnie Smith ist gestorben, der weder …

BBC Radio 3 Late Junction: Musical Purgatories

On the 700th anniversary of Dante’s death, Verity Sharp journeys through musical purgatories, sonic infernos and auditory visions of paradise. The words of Dante Alighieri (d. 14th September 1321) have …

Arts Center at Duck Creek: Bill Frisell Trio, Recorded July 3, 2021!

Nur wenige Musiker im Jazz haben einen so weitreichenden Einfluss wie der Gitarrist Bill Frisell. Sein Konzept, das teils aus Jazz, teils aus Rock, teils aus Country und, teils aus …

„Große freie Stimme“ Porträt der Sängerin Norma Winstone von Roland Spiegel

Die Sängerin Norma Winstone, die ungewöhnliche Ausdruckskraft in der Ruhe der Gestaltung von Tönen findet, die stets überraschend sind, unter anderem mit Musik von Azymuth, Ralph Towner und dem Norma …

„Träumt?“ Hörspiel über fortdauernde Traumata von March Höld

Der Krieg ist längst vorbei. Aber wenn es dunkel ist, sind sie wieder da, die Soldaten unterm Teppich. Existieren sie nur im Wahn des alten, einsamen Mannes? Doch auch die …

Milestones: Keith Jarretts legendäres „Köln Concert“ (1975)

Die Bedingungen im Vorfeld waren alles andere als ideal: Der Pianist war übermüdet, das Abendessen zu spät, der gewünschte Flügel nicht verfügbar, das Ersatzinstrument nicht gestimmt. Mit Andreas Felber. Angeblich …

„Bezirzungen fürs Ohr“ Zum 80. Geburtstag der Komponistin Viera Janárčeková von Wolfgang Schicker

2010 erhielt die Komponistin Viera Janárčeková ein Jahresstipendium im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg, als Anerkennung für ihr international beachtetes kompositorisches Schaffen. Bamberg wuchs ihr ans Herz und ist …