„Der Starman und seine Kunst“ Ein Zündfunk Extra über David Bowie, der am 8. Januar 75 Jahre alt geworden wäre

David Bowie hat alles verkörpert, was wir uns von Popmusik erträumt haben: Er war kühn, mutig, seiner Zeit voraus, hat die gesamten 70er Jahre die Musikszene vor sich hergetrieben, immer wieder neue Impulse gesetzt. Mit Michael Bartle.

Zunächst hat er seine Version von Freak Folk gemacht, dann Glamrock und schließlich in Berlin Ambient und New Wave miterfunden. Er flirtete mit Queerness und Androgynität, hat sich aufgespalten in viele Persönlichkeiten, er war der Starman, der Thin White Duke, Ziggy Stardust, Major Tom. Bowie war elegant, aufmerksam, sozusagen Pop in der Möglichkeitsform.
Vor sechs Jahren ist Bowie an Krebs verstorben. Der Zündfunk hat David Bowie in den 90er Jahren interviewt. Am heutigen 8.Januar wäre er 75 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass senden wir heute ein David Bowie-Special, mit David Bowie selbst im Interview und mit seiner Musik.



© Bayern2, Zündfunk, 8.1.2022

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: