BBC Radio 3 – Late Junction: Codes, poems and Renaissance reworks

Krempelt Euch mit Jennifer Lucy Allan und Late Junction die Ärmel hoch, wenn wir uns auf ein weiteres zweistündiges Abenteuer in die fernen Gefilde des Klangs begeben. Der französische Gitarrist …

Für Hardy, Quixiot, den Mann hinter der hermetischen Garage

Harzachs schatztruhe, die hermetische Garage, dasOffeneOhr, hinterwald… Eine Erinnerung an Hardy und den Menschen, der hinter diesen ganzen Aktivitäten steckte. Er ist letzte Woche unerwartet verstorben. Über die vielen Jahr …

Die Nachtstudio-Diskussion „Die Zukunft eines Kontinents“. Wie soll es weitergehen mit dem Projekt Europa?

Europa steht vor einer gewaltigen Aufgabe: Wie mit dem Krieg in der Ukraine und dem Angriff Russlands auf seinen Nachbarstaat umgehen? Darüber diskutieren Dag Nikolaus Hasse, Autor des Buches „Was …

Das besondere Konzert: John Axelrod dirigiert Werke von u.a. Nino Rota, Duke Ellington, George Gershwin, Scott Joplin

Quer durch alle Genres wird hier auf das Beste musiziert. Gerade Duke Ellington mit der Suite aus „Black, Brown, Beige“ hört man sehr selten im Konzertsaal, was auch für Scott …

„Quellengewissheit“ Wahrheit ist Belegbarkeit. Von Florian Felix Weyh

Seit Erfindung des Buchdrucks war der Quellenverweis eine der wichtigsten intellektuellen Errungenschaften. Er sicherte den kollektiven Wissenserwerb und die darauf basierenden Denkprozesse gegen Manipulationen ab. Doch im digitalen Zeitalter ist …

Umweltökonom Niko Paech: „Wir sind zu Konsumdeppen geworden“

Durch unseren ständigen Fokus auf Wachstum und Konsum steuern wir auf eine ökologische Katastrophe zu, sagt der Umweltökonom Niko Paech. Wir müssen unsere Ansprüche verändern. Ein Interview von Jakob Pallinger. …

Anna Reivilä – Bond – Scandinavian landscape and Japanese rituals !!!

„Bindung“ Nach japanischen religiösen Zeremonien symbolisieren Seile und Bindungen die Verbindung zwischen den Menschen und dem Göttlichen, als Mittel zur Identifizierung von heiligem Raum und Zeit. Inspiriert von Nobuyoshi Arakis …

40 Jahre nach KOYAANISQATSI: Der Film über das aus dem Gleichgewicht geratene Leben

Der Film ohne Worte hat sich in das kulturelle Gedächtnis eingebrannt. Hat er das Anthroprozän angekündigt, den Weltuntergang? Wie haben wir ihn erlebt und was sagt er uns heute? Drei …

Zeit Online: Konzertbranche und Corona „Ein Neustart muss seinen Namen verdienen“ Von Berthold Seliger

Die Konzertbranche wünscht sich nach zwei Jahren Corona eine Rückkehr zur Normalität. Unserem Autor geht das nicht weit genug. Er fordert grundsätzliche Neuerungen. Berthold Seliger ist seit 34 Jahren Konzertagent …

Ein Meister der Verwandlung: William Hurt

Nachruf auf den US-amerikanischen Schauspieler William Hurt (20.3.1950-13.3.2022), der kurz vor seinem 72. Geburtstag in Portland, Oregon, verstorben ist. Von Johannes Wolters. Der US-amerikanische Schauspieler William Hurt war mit seiner …

Für William Hurt „Der Feingliedrige“

Aus den muskelbepackten Achtzigern ragte William Hurt als Hollywoodstar mit hoher Stirn und Wandlungsfähigkeit heraus. Ein Nachruf auf den Oscar-prämierten Schauspieler. Von Gerhard Midding. William Hurt fing ganz oben an. …

Für William Hurt „Mit unergründlichem Lächeln“

Zum Tod des Schauspielers William Hurt: In den Achtzigerjahren, als in Hollywood die Actionhelden übernehmen, war er der smarte Gegenpol. Von Fritz Göttler. In einem seiner ersten Filme, „Body Heat“, …

„Sehen als Verbrechen. Sehen als Erlösung“ Eine Hommage an den italienischen Regisseur Pier Paolo Pasolini zum 100. Geburtstag

Der am 5. März 1922 geborene Pier Paolo Pasolini entdeckte in den 1960er-Jahren das Medium Film für sich; seine frühen Arbeiten zeigen in ihren Sujets noch eine Verwandtschaft zum Neorealismus. …

„Herzwäsche – Eine verhängnisvolle Affaire“ „Love-Scammer“ im Internet

Menschen sind Gesellungswesen. Alleine fühlen wir uns verloren. – Das wissen auch die „love-scammer“. Sie etablieren Fake-Liebesbeziehungen über das Internet. Von Martina Groß. Der Bruder der Autorin ist eines ihrer …

„Massiver Personalmangel in der Konzertveranstaltungsbranche“ Der Brandbrief der Konzertveranstalter im Wortlaut

Seit zwei Jahren schieben wir einen immer größer werdenden Berg an oft mehrfach verlegten Konzertveranstaltungen vor uns her, der mit den verbliebenen Personalressourcen nicht mehr zu bewältigen sein wird. Dieser …

Brandbrief der Konzertveranstalter „Unzählige Musiker werden ihre Karriere aufgeben“

Werden all die Konzerte nachgeholt, die wegen der Pandemie immer wieder verschoben wurden? Konzertveranstalter haben einen Brandbrief an die Politik formuliert. Er erzählt vom langsamen Sterben der Musik. Ihre Forderungen …

derFreitag: „Lass uns knutschen, zu Phil Collins im Club-Remix“ Von Konstantin Nowotny.

Tina Turner, Rod Stewart, Boney M.: Im Radio laufen aktuell etliche Dance-Remixe von Klassikern. Ist das blasphemisch, geschmacklos, unkreativ? Nö, meint unser Musikkolumnist Genau wie sich ein Kochkolumnist ab und …

Ca. 20 Jahre Radiohoerer oder so ähnlich…

Anfang 2002 hatte ich eine wirklich „eigene“ Homepage und das ist jetzt 20 Jahre her. Die Versuche auf anderen Plattformen nicht mitgerechnet, wie zum Beispiel auf homepages.at usw. Es war …

Lange Nacht: „Irdische Transzendenz“ Zum 75. Geburtstag von Patti Smith

Als ‚Godmother of Punk‘ ist Patti Smith in die Geschichte des Rock ’n’ Roll eingegangen, mit provokanten Auftritten wurde sie bekannt. Heute sieht sich die Sängerin vor allem als Autorin. …

„Mit Riesenschritten voran“ Die französische Sängerin Camille Bertault. Von Karsten Mützelfeldt

Wie aus dem Nichts taucht 2015 auf der französischen Jazzszene eine junge Sängerin auf und sorgt mit viel Fantasie, Charme und atemberaubender Virtuosität für Aufhorchen. Für Camille Bertault ist es …

„Erdenlicht und Dunkelziffer“ Der Komponist Karl Gottfried Brunotte

Der Frankfurter Karl Gottfried Brunotte (*1958) bezeichnet sich selbst als „Meisterschüler“ von Karlheinz Stockhausen. Porträtiert von Ursula Böhmer. Er hat an der Frankfurter Musikhochschule Komposition und Kirchenmusik studiert und etwa …

„Ich habe immer schon geschrieben!“ Renata Schmidtkunz im Gespräch mit dem Schriftsteller Bernhard Schlink.

Er ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftsteller der Gegenwart: Bernhard Schlink. Ende Oktober ist sein zehnter Roman erschienen: „Die Enkelin“. Darin beschäftigt sich Schlink mit dem Erbe der …

50 Years After: Marvin Gaye „What’s Going on“

1971 war ein gutes Jahr für Popmusik. Zwei Jahre nach Woodstock und ein Jahr nach Auflösung der Beatles ging es längst nicht mehr nur ums Tanzen und Mitsingen. Mit Roderich …

„Briefwechsel zwei enttäuschter Sozialisten“ Christa Wolf und Franz Fühmann: „Monsieur – wir finden uns wieder“

Sie waren zwei herausragende Autoren, nicht nur in der DDR. Christa Wolf und Franz Fühmann grübelten und schwärmten miteinander in zahlreichen Briefen, die jetzt in einer Neuauflage erscheinen. Von Frank …

GOLDEN GLOBE – Bester fremdsprachiger Film „Drive My Car“

National Film Critics Awards 2022 Preise vergeben: als “Bester Film”, “Beste Regie”, “Beste männliche Hauptrolle” für Hideyoshi Nishijima und „Bestes Drehbuch“. Yusuke Kafuku (Hidetoshi Nishijima), ein Bühnenschauspieler und Regisseur, ist glücklich verheiratet …

„Der Starman und seine Kunst“ Ein Zündfunk Extra über David Bowie, der am 8. Januar 75 Jahre alt geworden wäre

David Bowie hat alles verkörpert, was wir uns von Popmusik erträumt haben: Er war kühn, mutig, seiner Zeit voraus, hat die gesamten 70er Jahre die Musikszene vor sich hergetrieben, immer …

„Das Kino in der Streaming-Welt“ von Markus Metz

Die Zeiten, in denen man ins Kino gehen musste, um einen Film zu sehen, sind längst vorbei. Netflix hat inzwischen mehr als 213 Millionen Abonnenten weltweit. Streamingdienste bieten massenhaft Filme …

Antje Rávik Strubel: „Bitte: Cool down!“

Zum Jahresende zieht die Deutsche-Buchpreis-Gewinnerin Antje Rávik Strubel Bilanz – über Pandemie und Hass, Identität und #MeToo, Sternchen und Nachthimmel. Interview: Mia Eidlhuber Anfang Dezember hätte die Trägerin des Deutschen …

Nachtstudio: „Es ist egal, aber“ Wie Corona die Musikindustrie umgewälzt hat von Maximilian Sippenauer

Für die Musikbranche war das letzte Jahr eines aus der Konserve und eines für die Tonne. Für den Pop als Kunst aber könnte es sich als eine lang notwendige Frischzellenkur …

Der radiohoerer wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit!

Ich wünsch Euch schöne und ruhige Tage, hoffentlich mit einer tollen LP auf dem Plattenteller oder einem guten Buch in der Hand oder überhaupt mit guter Musik, im Kreise Eurer …

„Streamen für den Kampf“ Spotifygründer investiert in Militärtechnik

Daniel Ek, Gründer des Streamingdienstes Spotify, gehört zu den reichsten Menschen der Welt. Jetzt investiert der Schwede in die Rüstungsindustrie. Von Julian Weber. Alle kennen Spotify, und viele Menschen nutzen …

Die Best Of 2021 und der Newsletter

Zum Ende des Jahres stehen sie wieder an. Die Best Of Listen. Für die, die sie zusammenstellen ist es eine schwere Zeit und für die, welche diese Erforschen können, ist …

„Souveränität versus Konsum“ Fünf Gründe, beim Black Friday nicht mitzumachen

Einen Tag nach Thanksgiving lädt die Handelsbranche zum hemmungslosen Konsum ein. Der Black Friday lockt mit besonderen Angeboten. Thorsten Jantschek hat jedoch fünf Gründe, warum man einfach nichts kaufen sollte. …

Nightvideo: Unsere Freiheit ist in Gefahr – der Philosoph Gaspard Koenig im Interview

Unsere Freiheit ist in Gefahr. Der Philosoph Gaspard Koenig erklärt uns warum. Das Ende des Individuums – es ist nah – wenn wir die Maschinen gewähren lassen. Künstliche Intelligenz und …

The Raymond Scott Quintette 1937-’39. Der „Descriptive Jazz“ des Visionärs Raymond Scott

Manche Musikkritiker rümpften die Nase und taten seine Musik als „Novelty“ ab. Aber nicht nur der große Publikumserfolg gab Raymond Scott recht, sondern auch die Zeit. Mit Michael Neuhauser. Seine …

Musik und Körper – Streifzüge ins Innere einer komplexen Beziehung Von Wolfgang Hamm

Musikalische Erlebnisse, die einen früher stimulierten, provozieren oft Jahrzehnte später noch einen eigentümlichen Erregungszustand. Als ob die Musik auch die Gefühle von damals gespeichert hätte.  Beim Musikhören wie beim Musikmachen …

Nightvideo: Oublier le Temps (Die Zeit vergessen) – jean-pierre BOËNNEC

Fotos und Videoschnitt: Jean-Pierre Boënnec 2021 Musik: Masayoshi Fujita „CIN“. Danke an den Finder! Der Videokanal lohnt sich!

SZ: Büchnerpreis für Clemens J. Setz: Seine Preisträgerrede im Wortlaut

Der Schriftsteller hat den Georg-Büchner-Preis entgegengenommen. Zum Dank hielt er diese Rede. Sie führt ins Herz seines Erzählens – und zu Karl Krall, der versuchte, Pferde zu sprechenden Mitwesen zu …

Lucky LPH 414 – What’s the Mystery? (1931-2020)

Lucky nimmt auf eine 2-stündige Reise mit, wie sie bunter und vielfältiger nicht sein kann. Klar, bei diesem Thema. Das hier ist schon etwas Besonderes und deshalb werde ich auch …

R.I.P. Dean Stockwell (1936 -2021)

Ein Nachruf auf den US-amerikanischen Schauspieler Dean Stockwell (5.3.1936-7.11.2021), der in seiner Karriere mehrere Durststrecken überstand. Von Marius Nobach/Filmdienst. Ein grandioser Moment aus „Blue Velvet“ von David Lynch, wo Dean …

Die Radiotipps für den 9.11.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2. 00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue Musik „Unter freiem Himmel“ Neue Musik im …

Donaueschinger Musiktage 2021: Das Ensemble Nikel mit Uraufführungen von Didem Coskunseven und Rebecca Saunders

Zu den Künstlern, mit denen sich Rebecca Saunders in ihren Werken beschäftigt, gehört auch Ed Atkins, der mit hypervirtuellen Videos berühmt wurde. Zuletzt veröffentlichte Atkins lyrische Skizzen als Vorarbeiten zu …

Donaueschinger Musiktage 2021: Konzert mit dem Omnibus Ensemble – Neue Musik aus Zentralasien

Das Omnibus Ensemble aus Tashkent ist mit usbekischen und europäischen Instrumenten das Neue-Musik-Labor Zentralasiens. Neue Kompositionen werden nicht einfach geschrieben, sondern im engen Dialog über Monate gemeinsam mit den Komponist*innen …

Die Radiohighlights für den 5.11.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2. Musiktipps 20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert „Jazzfest Berlin 2021“ Live aus dem …

Goodbye Mittelschichtsmärchen! Die Wiederentdeckung der Klasse

Deutschland – ein Land ohne Klassen, in dem fast alle zur Mittelschicht gehören? Diese Erzählung entspricht nicht mehr der Realität. Auch der Begriff „Klasse“ ist zurück und fällt nicht zuletzt …

Doku-Tipp: Gen Iwama über den Fotograf Daido Moriyama – The Past is Always New…

„Wie der heute 83-Jährige sein Medium befreit hat vom falschen Glanz technischer und formaler Routinen, das lässt sich nur vergleichen mit Bob Dylans Beitrag zum US-Song und Jean-Luc Godards Erneuerung des Kinos.“ …

WDR Big Band: „Tribute To The Master“ The More Or Less Acoustic Chick Corea

Am 9. Februar 2021 verstarb der Keyboarder und Komponist Chick Corea. Michael Abene und die WDR Big Band erinnern mit diesem Programm an einen der ganz Großen der Jazzwelt. Der …

VAN Magazin: Dina König „Ich habe in den letzten zwei Jahren jeglichen Spaß am Singen verloren“.

Die Altistin Dina König hat ihre Gesangskarriere aufgegeben, um als Tramfahrerin für die Basler Verkehrsbetriebe zu arbeiten. Über einen Beruf, der nicht für alle Berufung ist, und das Glück, endlich …

Die Radiohighlights für den 14.10.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2. Musiktipps 18:05 Uhr Donaueschinger Musiktage – LIVE Dolby Digital 5.1 Jack Quartet; …

„Krankheit, Körper, Kapitalismus“ Die Unsterblichen von Anne Boyer

Die Diagnose lässt wenig Hoffnung: Anne Boyer ist an einer besonders aggressiven Form des Brustkrebs erkrankt. Die Ärzte machen ihr wenig Hoffnung zu überleben. Ab jetzt ist sie dem medizinischen …

Die Radiohighlights für den 10.10.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2. Musiktipps 15:05 Uhr Deutschlandfunk Rock et cetera „Roadtrip zum anderen Ich“ Der …

Die Radiohighlights für den 3.10.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2. Musiktipps 15:05 Uhr SWR2 Zur Person Die amerikanische Komponistinnen-Legende Joan TowerVon Fanny …

Heise Online: Missing Link – Ein Zufall namens Stanisław Lem

Am 13.9.1921 wurde der Futurologe und Science-Fiction-Autor Stanisław Lem geboren. Sein Werk wurde von der Kybernetik und Informationswissenschaft geprägt. Von Detlef Borchers. Er schrieb mit „Solaris“ einen der wichtigsten Romane …

„Als Kommunist die Welt verlassen“ Zum Tod des griechischen kommunistischen Komponisten Mikis Theodorakis

Der griechische Komponist, Schriftsteller und ehemalige Partisan Mikis Theodorakis ist gestorben. Von Wassilis Aswestopoulos. Michail »Mikis« Theodorakis’ Tod trifft viele Griechinnen und Griechen wie der Verlust eines Mitglieds der eigenen …

Nachruf auf Richard H. Kirk: „Den Geräuschen den Zufall austreiben“ Von Joachim Hentschel

Richard H. Kirk nahm mit „Cabaret Voltaire“ den Lärm der Stahlindustrie, das Blabla der Medien, das Fiepen der Laborgeräte und striegelte es, bis alles einen Sinn ergab. Zum Tod des …

Doku-Tipp: „Why Are We (Not) Creative?“ von Hermann Vaske. Ab heute in den Kinos

Der Film ist die Fortsetzung von Hermann Vaskes einzigartiger und unterhaltsamer Dokumentation „Why Are We Creative?“ und der zweite Teil seiner kreativen Trilogie auf der Suche nach den Geheimnissen der …

30 Jahre Linux „Was das Netz zusammenhält“

Vor 30 Jahren veröffentlichte ein Student die Basis für das freie Betriebssystem Linux. Brauchen Sie nicht? Von wegen. Wie Linux die digitale Welt heute prägt. Von Meike Laff. Am 17. …

nmz: „Neustart Kultur mit Hindernissen“ Ein Report von Ludwig Greven über die Effekte aktueller Förderprogramme

Dass das gesellschaftliche Leben wieder in gleichem Umfang stattfinden kann wie vor der Pandemie, ist noch Zukunftsmusik. Lockerungen der Corona-Regelungen wie etwa in Baden–Württemberg sind noch die Ausnahme. Nach wie …

„Zukunftsvisionen und Skepsis“ Vor 100 Jahren wurde der polnische Schriftsteller und Philosoph Stanisław Lem geboren

Gewissen extremen Versionen zufolge soll ›Lem‹ sogar ein Mensch sein. Nun weiß aber jeder, der sich auch nur ein wenig mit der Geschichte der Kosmonautik befasst hat, dass LEM die …

Sophie Marceau: „Bébel, wir alle haben dich geliebt“

Filmstar, Schauspieler, Boxer – Jean-Paul Belmondo rettete uns vor der Schwere des Lebens. Die Zeit hat den Nachruf von Sophie Marceau übersetzt und online gestellt. Vielen Dank dafür! Fünfzig Jahre und …

ARTE: Blow Up – Worum ging es bei Jean-Paul Belmondo

Diese Blow Up Reihe auf ARTE ist schon ein echtes Highlight! Gute gemacht und das in allen Bereichen. Die verstehen ihr Handwerk und das will heute schon etwas heißen!

R.I.P. Jean-Paul Belmondo

Sie waren für viele Jahre meine Helden: Jean-Paul Belmondo und Alain Delon. Jetzt ist der ältere von beiden nicht mehr bei uns. Danke Jean-Paul, für viele unvergessliche Kinoabende!

„Mögen Sie Emily Dickinson?“ Hörspiel von Kai Grehn, nach Briefen und Gedichten von Emily Dickinson

Zu Lebzeiten wurden lediglich sieben Gedichte von ihr veröffentlicht, doch der Nachlass von Emily Dickinson umfasst knapp 1.800 Texte. Auch in Deutschland galt sie lange als Geheimtipp. Heute wird sie …

„30 Jahre Pinguine“ Linux feiert Geburtstag … Ich feiere mit ;)

Ich muss mal nachdenken wie lang ich schon Linux nutze. Es müssen ca. 8-9 Jahre sein. Mit Live-Versionen hatte ich es schon vorher ausprobiert. Für mich gibt es kein besseres …

Heute Abend (10.8.21) 20.10 Uhr DLF “Mommsens Block“ von Heiner Müller

Warum scheiterte der Historiker Theodor Mommsen am letzten Teil seiner Römischen Geschichte? Wie ist seine Schreibblockade zu erklären? Heiner Müller reflektiert in seinem Langgedicht auch die eigene Situation kurz nach …

Filmtipp: „Wir alle. Das Dorf“ Ein Dokumentarfilm von Antonia Traulsen und Claire Roggan

Mitten im Wendland – einem der strukturschwächsten Gebiete Deutschlands – gründen Menschen ein Dorf. Ein Modelldorf für die Zukunft Europas soll es werden für hundert Alte, hundert Geflüchtete und hundert …

Büchner-Preisträger: Clemens J. Setz „Aus den Geheimkammern der Gegenwart“

Clemens J. Setz schreibt eine Literatur, in der er die Konventionen der Wahrnehmung lustvoll überschreitet. Er ist ein überaus würdiger Büchner-Preisträger. Ein Kommentar von David Hugendick. Kleine Anmerkung. Heute erscheinen hier …

Sonntag, Ärger mit AOL (radiofan2010), das ARD Radiofestival ist wieder auf Sendung und Captain Beefheart hören

Die Katastrophe gleich zum Anfang. Mein Account auf AOL, also der radiofan2010@aol.de ist für mich nicht erreichbar.Nicht das ich gehackt wurde, das nicht. Aber aus irgendeinen Grund ist mein Account …

Die Radiotipps für den 3.7.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2. 00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Lange Nacht „Musica Siciliana fantastica“ Eine Lange Nacht …

„Protest der Hörspielautoren“ ARD bietet runden Tisch an

Die ARD kontert einen offenen Brief von Hörspielautoren über schlechte Arbeitsbedingungen mit Hinweisen auf Falschbehauptungen und stilloses Verhalten. Doch es gibt ein versöhnliches Angebot. Von Stefan Fischer Das kurzfristige Ziel …

„Ohne uns gäbe es das alles nicht“ Protest der Hörspielautoren

In einem Offenen Brief appellieren hunderte Autoren und Regisseurinnen von Hörspielen und Radiofeatures an den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, sie angemessen zu bezahlen. Viele von ihnen sind durch die Sparmaßnahmen der Sender …

Die Radiohighlights für den 27.6.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2. Musiktipps 15:05 Uhr Deutschlandfunk Rock et cetera Der diskrete Sound der Dekadenz …

„Die Krise des Liberalismus“ Populismus als Symptom eines politischen Paradigmenwechsels

Der Liberalismus steckt derzeit in der Krise. Der Soziologe Andreas Reckwitz interpretiert dies als Zeitenwende, in der sich ein neues politisches Paradigma herausbilden könnte. Andreas Reckwitz im Gespräch mit Wolfgang …

radiohoerer.info ist die neue Domain, nur leider ist nicht alles perfekt

Hallo zusammen. Eigentlich wollte ich am Sonntag diese Änderung allen mitteilen, aber leider gibt es Probleme. Natürlich gibt es immer Dinge, die bei so einer Aktion passieren können… An manche …

„Black Power ist eine Ermutigung“ Shabaka Hutchings im Gespräch mit Peter Kemper

Zugang zu den eigenen Kraftquellen finden: Der Saxofonist Shabaka Hutchings spricht über sein afrikanisches Erbe, Sound-Mysterien und die Black-Power-Bewegung. Shabaka Hutchings gilt als Wortführer des britischen „Nu-Jazz“. Mit seinen karibischen …

Sonntag und DOK.fest MÜNCHEN @HOME 2021

Vom 5.5.-23.5.2021 131 Filme aus 43 Ländern: Das Filmprogramm des DOK.fest München 2021 @home gibt es hier zum anschauen. Das sind die positiven Seiten der jetzigen Situation. Wir können alle …

Lucky LPH 362 – Brains in Music (1956-2016)

„Gehirn in der Musik“ so lautet eine Möglichkeit der Übersetzung. Und dann ist das ganze noch „dem Unhold ohne Gesicht“ gewidmet. Wiedermal bleiben Fragen offen. Dagegen habe ich keine Fragen …

„Neues Lieben“ Liebesgeschichten im Zeitalter von Tinder von Wiebke Keuneke

Seit bald neun Jahren gibt es Tinder, die Online-App für Liebe, Sex und Zärtlichkeit. Haben Dating-Apps das Liebesleben der Deutschen verändert oder spiegeln Apps wie Tinder eigentlich nur den gesellschaftlichen …