Die Radiotipps für den 13.9.2022

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue Musik

„Frei zu sein bedarf es wenig…“ Arbeiten und Leben in der freien Musikszene Kölns. Von Hubert Steins
Von den vielen Baustellen, die eigenmotiviert über das reine Musizieren oder Komponieren hinaus abgearbeitet werden müssen.


18:00 Uhr ByteFM Teenage Kicks

Unity, wie Musik vereint – mit Anna Zurek und Lilia Glossner
Anna Zurek und Lilia Glossner gehen in die elfte Klasse und sprechen in der heutigen Ausgabe der Radioschule bei Teenage Kicks darüber, wie Musik Menschen zusammenbringt. Wann hat Musik das Potential, Menschen zu vereinen?


19:05 Uhr Bayern2 Zündfunk

Gästemix Diplo – Der Top-Produzent legt auf. Mit Ralf Summer


19:15 Uhr Deutschlandfunk Das Feature

„Strammstehen auf dem Schulhof“ Bolsonaros Erbe
Von Gudrun Fischer Regie: Claudia Kattanek Produktion: Deutschlandfunk 2022


19:30 Uhr Ö1 Salzburger Festspiele 2022

Wiener Philharmoniker, Dirigent: Esa-Pekka Salonen; Yuja Wang, Klavier.
Richard Wagner: Vorspiel und Isoldes Liebestod aus „Tristan und Isolde“
Olivier Messiaen: Turangalila-Symphonie für großes Orchester, Klavier und Ondes-Martenot
(aufgenommen am 26. August im Großes Festspielhaus Salzburg in 5.1 Surround Sound)


20:00 Uhr SRF 2 Late Night Concert

Lars Danielsson am Festival da Jazz St. Moritz 2022


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert

„Musikfest Berlin“ Philharmonie Berlin
György Ligeti: „Atmosphères“ für großes Orchester
Willem Pijper: Sinfonie Nr. 2 (Deutsche Erstaufführung der Originalfassung)
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 1 D-Dur
Rotterdams Philharmonisch Orkest; Leitung: Lahav Shani
Aufzeichnung vom 04.09.2022


20:05 Uhr Bayern2 Nachtstudio

Klima-Zonen (2): „Ändert sich das Wetter oder bleibt’s wie es ist?“
Das Wetter und die Zukunft. Von Andreas Ammer


20:10 Uhr Deutschlandfunk Hörspiel

„Einer von Tausenden oder Der Denkzettel“ Von Marie Luise Kaschnitz
Regie: Raoul Wolfgang Schnell
Ton und Technik: Karl-Heinz Stoll und Beate Böhler Produktion: SDR 1987


21:05 Uhr Deutschlandfunk Jazz Live

„Jazzfest Berlin 2021“ Das Sylvie Courvoisier Trio
Sylvie Courvoisier, Flügel
Drew Gress, Kontrabass
Devin Grey, Schlagzeug
Aufnahme vom 7.11.2021 aus der Silent Green Kuppelhalle, Berlin


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Feature

„F E – M A L E B R A I N“ Das Gehirn und sein Geschlecht
Von Elisabeth Weilenmann Regie: die Autorin
Ton und Technik: Alexander Brennecke und Manuel Radinger
Produktion: Deutschlandfunk Kultur und ORF 2022 (Ursendung)


23:03 Uhr ARD Radiofestival. Lesung

„Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist“
Auszug aus dem Band „So ist es nun mal, Baby! – Der Alltag der Schwarzen in Südafrika“
Von James Matthews. Peter Hammer Verlag, Wiesbaden 1977 (Produktion: NDR 1980)


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

Bewegte Bilder eröffnen die Klangspuren
Klangspuren 2022. Eröffnungskonzert mit Windkraft – Kapelle für Neue Musik


23:30 Uhr ARD Radiofestival. Jazz

Spielen, komponieren, agieren – Der Posaunist und Initiator Janning Trumann
Von Anja Buchmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner