Die Radiotipps für den 28.11.2022

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart Klassik

Moderation: Elisabeth Hahn
Die polnische Komponistin Grazyna Bacewicz ist in ihrem Heimatland eine Institution, außerhalb Polen eher unbekannt. Der Dirigent Lukasz Borowicz hat mit dem WDR Sinfonieorchester Köln sinfonische Werke von Bacewicz eingespielt und erzählt im Gespräch über die Komponistin und das polnische Musikleben im Kommunismus. Eine ganze Oper als Duo für Geige und Klavier: mit ihrem gemeinsamen Album „La Bohème“ von Giaccomo Puccini werfen Mathieu van Bellen und Matthias Halvorsen Fragen auf zur Texttreue und den unkonventionellen Umgang mit einem Klassiker. Studiogast: Mathias Halvorsen. Radu Lupu hätte am 30. November seinen 77. Geburtstag gefeiert. Im Frühling 2022 ist der legendäre Pianist gestorben – Aufnahmen von Johannes Brahms, Franz Schubert und Ludwig van Beethoven ehren den Ausnahmekünstler.


18:00 Uhr ByteFM Forward The Bass mit Karsten Frehe

Nice Up
Zudem gibt es neue Tunes von den Soothsayers & Victor Rice, Weeding Dub, Stinging Ray, Jolly Joseph, Arky Starch, Twan Tee & Oddy, Jah Baker, Yehoud I, Mellow Mood sowie Yoha & The Dragon Tribe zu hören.


19:30 Uhr Ö1 On Stage

Céline Bonacina & Laurent Dehors beim Jazzfestival Leibnitz 2022
Ein Bläser-Duo von orchestraler Farbpracht


20:00 Uhr HR2 Konzertsaal

Chor und Orchester des Niederländischen Rundfunks in Utrecht
Niederländischer Rundfunkchor; Niederländische Radio-Philharmonie
Leitung: Karina Canellakis
Jacob ter Veldhuis (*1951): Paradiddle für großen Chor und Orchester (UA)
Lili Boulanger: Faust et Hélène
Verdi: Quattro pezzi sacri
(Aufnahme vom 16. September 2022 aus dem TivoliVredenburg)


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur In Concert

„Rudolstadt-Festival“ Große Bühne Heinepark: Goran Bregović & the Wedding and Funeral Band
Aufzeichnung vom 10.07.2022


20:05 Uhr SWR2 Abendkonzert

Philharmonisches Orchester Freiburg; Leitung: André de Ridder
Joseph Haydn: Ouvtertüre aus „Die Schöpfung“ Hob. XXI:2
Anna Thorwaldsdottir: „Catamorphosis“
Igor Strawinsky: „Le Sacre du Printemps“
(Konzert vom 15. November 2022 im Konzerthaus Freiburg)


20:05 Bayern2 Hörspiel

„Die Geschichte des verlorenen Kindes“ (5/5) von Elena Ferrante
Komposition: Ulrike Haage Bearbeitung und Regie: Katja Langenbach BR 2022 Ursendung


21:00 Uhr ByteFM Was ist Musik mit Klaus Walter

Alte Männer, alte Lieder
Martin Rev, 74. Don Letts, 66. Robert Forster, 65. Dr.John, r.i.p., Joe Tex, r.i.p., Jeb Loy Nichols, ca.60, Horace Andy, 71. Wilko Johnson, r.i.p.


21:05 Uhr Deutschlandfunk Musik-Panorama

Forum neuer Musik 2022 „Con doble mirada“
„Los cadadías“ Das Ensemble Aventure engagiert sich für lateinamerikanische Avantgarde

Coriún Aharonián (1940-2017): Los Cadadías
Natalia Solomonoff (1968): Quema Mariano Etkin (1943-2016): La naturaleza de las cosas Vladimir Guicheff Bogacz (1986): encuentros casuales
José Manuel Serrano (1982): Hojas que arrebató un soplo frío Maximiliano Soto Mayorga (1991): Cyanotypie (2022) UA
Kompositionsauftrag des Deutschlandfunks, finanziert von der Ernst von Siemens Musikstiftung
Graciela Paraskevaídis (1940-2017): sendas
Ensemble Aventure
Aufnahmen vom 29. und 30.10.2022 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Köln


21:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Einstand

„Where is home?“ Der südafrikanische Cellist, Sänger und Komponist Abel Selaocoe
Von Babette Michel


22:00 Uhr ByteFM Rock The Casbah mit Burghard Rausch

The F Word And Other Punk Rock Clichés
In dieser Ausgabe geht es um Neues und Aktuelles von You Me At Six, Bush, NOFX, Nothing More, George Hennessey, Suki Waterhouse, Billy Talent, Neil Young & Crazy Horse, Skindred, Hong Faux, The Damned.


22:04 Uhr WDR 3 Jazz

Giant Steps in Jazz Extended Version: Nat „King“ Cole
Eine einzigartige Karriere. Aus einem brillanten Instrumentalisten wurde eine gefeierte Größe des Showbiz.
Mit Karsten Mützelfeldt


22:30 Uhr HR2 Jazz Now

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: Martial Solal | Christoph Grab | Fischermanns Orchestra


23:00 Uhr rbbkultur Musik der Gegenwart

„Neue Musik Beim Ard-Musikwettbewerb“ Mit Beat Furrer, Marton Illés, Mike Svoboda und Dobrinka Tabakova
Am Mikrofon: Andreas Göbel


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

Wien Modern. Uraufführung des Zyklus „coronAtion“ von Olga Neuwirth
Aufbegehren gegen die Generalpause der Kunst


23:03 Uhr WDR 3 open: World

Neuer Folk aus Schottland und Tschechien in Rudolstadt 2022
Konzertaufnahmen vom Rudolstadt-Festival. Mit Antje Hollunder


23:05 Uhr SWR2 Musikstunde

Der Unsichtbare Heinz Tietjen ‒ Einer der mächtigsten und unbekanntesten Theatermänner Deutschlands (1/5)
Mit Michael Struck-Schloen


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„Klangschale im Kopf“ Ein Studiobesuch beim Perkussionisten Simon Popp
Mit Judith Schnaubelt


23:30 Uhr NDRKultur Jazz – Round Midnight

Töne aus dem Flammenwerfer – Zum 100. Geburtstag von Gato Barbieri
Sein größter Erfolg ist, dass ihn auch kennt, wer ihn nicht kennt: Nach Gato Barbieris Vorbild gestaltet wurde „Zoot“, der ausgebrannte Saxofonist der Muppet Show. Allerdings nur optisch, denn musikalisch war der am 28. November 1932 geborene Argentinier ein „Burner“ – die Töne fauchten mit der Wucht eines Flammenwerfers aus seinem Horn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner