Die Radiotipps für den 11.10.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / Klassik

Moderation: Philipp Quiring
Der böhmische Komponist Antonín Dvořák ist heutzutage vor allem für seine Sinfonien, seine Solokonzerte und seine Kammermusik bekannt. Dass er immer auch für Klavier solo schrieb, dokumentiert die vier CDs umfassende Gesamteinspielung von Ivo Kahánek. Für Dvořák spielen die böhmisch-mährischen Tänze von Beginn seiner musikalischen Laufbahn an eine besondere Rolle. Er greift auf, was ihn an der Volksmusik begeistert: die klassische Polka, die Furiant oder die Dumka. Über Jahrzehnte hinweg „sammelt“ er Lieder, stellt sie zusammen und lässt sie in Suiten oder seine Poetischen Stimmungsbilder einfließen.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Tonart Klassik auf Stücken für Violoncello solo von britischen Komponisten. Steven Isserlis hat Werke von William Walton, John Gardner und Frank Merrick aufgenommen.


18:00 Uhr ByteFM Forward The Bass mit Gardy Stein

„Labelspecial: Silly Walks Discotheque“ Jan Delay machte 2001 den Anfang mit dem Track „Soundhaudegen“, gefolgt von diversen Alben (z.B. „Songs Of Melody“, „Storms Of Life“, „Smile Jamaica“), Riddims („Brighter Days“, „Clocktower“, „Honey Pot“, „Ram Jam“) und einer geballten Ladung großer internationaler Stimmen. Davon zu hören sind u.a. Tanya Stephens, Lutan Fyah, Exco Levi, Patrice, Torch, Chronixx, Gentleman, Tamika, Busy Signal, RC, Marcia Griffiths, Dalton Harris, Romain Virgo, Sara Lugo und Protoje. Silly Walks to the world!!!


19:00 Uhr HR2 Hörbar – Musik grenzenlos

u.a. mit Sebastian Krämer, Eric Bibb und Celeste


19:04 WDR 3 Hörspiel

„Golgatha (1/8)“ Von Robert Weber
Regie: Annette Kurth Produktion: WDR 2021


19:05 Uhr SWR2 Tandem

Als Soldat in Afghanistan – Wolf Gregis und sein Roman „Sandseele“
Mit Frauke Oppenberg


19:30 Uhr Ö1 On Stage

Yael Horwitz Quartett und Brody/Britschgi/Stickney/Eberle 2016 im RadioKulturhaus Wien


20:00 Uhr ByteFM Was ist Musik mit Klaus Walter

„Wir haben eigentlich schon immer Protestsongs geschrieben…“ Sagt sagt Horace Panter, Bassist und eins von drei verbliebenen Gründungsmitgliedern der Specials über ihr neues Album „Protestsongs 1924 – 2012“. Panter weiter: „2020 hat alles verändert mit der Black Lives Matter Bewegung und dem zivilen Ungehorsam, es war das Jahr von Paranoia und Protest.


20:00 Uhr HR 2 Konzertsaal

Klavierquintette mit Boris Giltburg und dem Pavel Haas Quartett
Boris Giltburg, Klavier; Pavel-Haas-Quartett
Brahms: Klavierquintett f-Moll op. 34
Dvořák: Klavierquintett A-Dur op. 81
(Aufnahme vom 20. Mai 2021 aus dem Louisiana Museum für Moderne Kunst in Humlebæk in Dänemark)


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur In Concert

„Pop-Kultur-Festival“ Kesselhaus, Berlin
Max Rieger & Band / Liraz Charhi & Special Guest Aufzeichnungen vom 26./27.08.2021


20:05 Uhr Bayern2 Hörspiel

„Versuch über das Sterben“ Von und mit Boris Nikitin
Regie: Boris Nikitin und Mark Ginzler WDR/SRF 2021


21:05 Uhr Deutschlandfunk Musik-Panorama

„Perspektiven“ Ensemble Klangrauschen
Werke von ua. Michael Denhoff, Misato Mochizuki, Mike Svoboda, Malika Kishino, Dieter Mack
Aufnahme vom 29.5.2021 aus der Musikhochschule Lübeck


21:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Einstand

„Ausdruckskraft durch Improvisation“ Der Schlagzeuger Lukas Akintaya
Von Sophia Fischer


22:30 Uhr HR2 Jazz Now

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: Hank Roberts Sextet | Angelika Niescier & Alexander Hawkins | Victor Fox Quartett


23:00 Uhr kulturradio Musik der Gegenwart

„Der Komponist Luca Lombardi“ Mit Andreas Göbel


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

musikprotokoll 2021. Neue Streichquartette aus der Ukraine, dem Libanon und Aserbaidschan
Ein Trip mit dem führenden Streichquartett der Ukraine


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„Blue Monday“ Musik von Tirzah, Wiki und Red On
Mit Ralf Summer


23:05 Uhr SWR2 Musikstunde

Melancholia – Musikgeschichte eines Gefühls (1/5)
Mit Sylvia Roth


23:30 Uhr NDRKultur Jazz – Round Midnight

Der kubanische Pianist Chucho Valdes
Mit Henry Altmann

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: