„Frische Klänge aus Norwegen und der Schweiz“ Mit u.a. Eivind Aarset, Nils Petter Molvær, MATS-UP und Heiri Känzig.

Dass die Jazzszene in Norwegen äußerst vital ist und über die letzten Dekaden zahlreiche populäre Künstler und Künstlerinnen hervorgebracht hat, ist kein Geheimnis. Mit Eva Garthe.

In der medialen Öffentlichkeit ist sie präsenter als die unseres Nachbarlandes, der Schweiz. Woran das liegen könnte, ist eine der Fragen, denen Late Night Jazz heute nachgeht. Dazu gibt es neue Musik von Eivind Aarset, Nils Petter Molvær, MATS-UP und Heiri Känzig.



© kulturradio, Late Night Jazz, 24.10.2021

TonträgerWerkZeit
Jazzhaus Records Drabant MusicLC 09471Best.Nr DM139CDKeep the coordinatesFalkevik; Mitglieder: Julie Falkevik Tungevåg (p, voc); Ellen Brekken (Upright Bass, elb); Marius Trøan Hansen (dr, electronics)
FalkevikJulie Falkevik Tungevågaus: New constellations
04:13
Jazzhaus Records Drabant MusicLC 09471Best.Nr DM139CDIn publicFalkevik; Mitglieder: Julie Falkevik Tungevåg (p, voc); Ellen Brekken (Upright Bass, elb); Marius Trøan Hansen (dr, electronics)
FalkevikJulie Falkevik Tungevågaus: New constellations
03:49
BMG RIGHTS MANAGEMENTLC 19813Best.Nr MODERN PromoMedianNils Petter MolværNils Petter Molværaus: Stitches04:12
BMG RIGHTS MANAGEMENTLC 19813Best.Nr MODERN PromoFramework 1Nils Petter MolværNils Petter Molværaus: Stitches03:25
UNIT RECORORDSLC 00817Best.Nr UTR 4979FlexbluesMats-Up feat. Mbuso KhozaMatthias Spillmannaus: Ivovo07:44
UNIVERSALLC 01846Best.Nr 10572271Travelin’Heiri Känzig (Kontrabass)
Heiri KänzigKänzig,Heiriaus: Travelin’
04:52
Jazzland RecordingsLC Z5970Best.Nr 3779379When willSiril Malmedal Hauge
Siril Malmedal HaugeSiril Malmedal Haugeaus: Slowly, Slowly
04:07
Jazzland RecordingsLC Z5970Best.Nr 3779379ChrystalsSiril Malmedal Hauge
Siril Malmedal HaugeSiril Malmedal Haugeaus: Slowly, Slowly
01:52
Jazzland RecordingsLC Z5970Best.Nr 3779379PurposeSiril Malmedal Hauge
Siril Malmedal HaugeSiril Malmedal Haugeaus: Slowly, Slowly
03:10
Jazzland RecordingsLC Z5970Best.Nr 377 939 1Pearl HunterEivind Aarset 4-tet;Wetle Holte (dr, perc, Metallophon); Erland Dahlen (dr, perc, Logdrum, vib); Audun Erlien (b); Eivind Aarset (g, electronics)
EnsembleEivind Aarsetaus: Phantasmagoria or A Different Kind Of Journey
06:58

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: