„Frühe Weltmusik“ Die Schellackplatten des Comic-Zeichners Robert Crumb

Robert Crumb ist einer der ganz Großen in der Welt der Comics und ein leidenschaftlicher Sammler von Schellackplatten – seine Schellack-Kollektion gibt Einblick in die frühe Weltmusik.

Von Christoph Wagner

Robert Crumb ist einer der ganz Großen in der Welt der Comics. Kein Tag vergeht, an dem Crumb nicht wie besessen an neuen Bildergeschichten arbeitet. Was allerdings die wenigsten wissen, ist, dass der Erfinder von „Fritz The Cat“ und „Mr Natural“ ein genauso leidenschaftlicher Sammler von Schellackplatten ist. Egal in welcher Ecke des Planeten er sich gerade befindet, sofort macht er Jagd auf die alten Scheiben. Dabei hat Crumb über die Jahre eine riesige Sammlung an früher Weltmusik zusammengetragen. Christoph Wagner hat den Comic-Zeichner und Plattensammler getroffen, dessen Schellack-Kollektion einen Einblick in die Welt der traditionellen Musik vor hundert Jahren gibt.


Manuskript PDF

© SWR 2, MusikGlobal, 25.9.2018

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: