„Get a Bird“ Hörspiel von Anne von Canal und Heikko Deutschmann

Jana erhält ein Paket von einem ihr unbekannten Mann. Der Busfahrer Johan schickt ihr einen Kalender zurück, den sie in einer Telefonzelle vergessen hat. Es entspinnt sich die intensive Korrespondenz zweier Fremder. Leise, tastend und poetisch erzählend, erfahren sie jeweils die Welt des anderen.

Zwei Jahre lang schrieben sich Anne von Canal und Heikko Deutschmann als Jana und Johan diese Briefe – abgesprochen hatten sie nur den Anfang: Der eine findet etwas, was die andere verloren hat. Alles Weitere überließen sie ihren Figuren und der Zeit. Entstanden ist ein wendungsreicher, zuweilen komischer, vor allem aber zutiefst berührender Briefwechsel, der nun zu einer vielteiligen Podcast-Serie wurde. Den Auftakt dazu senden wir heute.



„Get a Bird“ Hörspiel von Anne von Canal und Heikko Deutschmann

Regie: Leonhard Koppelmann
hr 2022 | 55 Min. | Hörspielpremiere

Anne von Canal, geboren 1973, ist Autorin und Übersetzerin. Ihre schriftstellerische Arbeit wurde mit verschiedenen Stipendien gefördert und ausgezeichnet. Romane: „Der Grund“ (2014), „Whiteout“ (2017), zuletzt „Mein Gotland“ (2020). 

Heikko Deutschmann, geboren 1962 in Innsbruck, lebt als Schauspieler, Autor und Filmemacher in Berlin. Zahlreiche preisgekrönte Hörbücher. „I Get a Bird“ ist das erste Buch, das er unter eigenem Namen veröffentlicht.

© HR 2, The Artist’s Corner, 28.5.2022

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: