MusiktippsNachhören

Julia Malischnig, Manuel Randi, Yuliya Lonskaya und Lulo Reinhardt beim Gitarrenfestival 2022 in Millstatt

In Rahmen seiner 15. Ausgabe im Sommer 2022 setzte das internationale Gitarrenfestival „La Guitarra esencial“ in Millstatt unter der Intendanz von Julia Malischnig ein Zeichen für Gleichberechtigung. Unter dem Motto „The Power of Women“ kuratierte Malischnig ein Programm mit ausbalancierter Präsenz von weiblichen und männlichen Künstlerpersönlichkeiten.

Getreu dieser Devise gaben am 5. August 2022 vier international erfolgreiche Gitarrist:innen unterschiedlicher Stilrichtungen ein energiegeladenes Konzert im Kongresshaus Millstatt, bei dem der Schwerpunkt auf Flamenco, Milonga und Tango lag. Zwei Frauen, zwei Männer, vier Gitarren und vier Stimmen demonstrierten dank Virtuosität, technischer Brillanz und Leidenschaft exemplarisch die Vielfalt gitarristischer Spielweisen.

Gastgeberin Julia Malischnig – die Kärntner Lokalmatadorin – und der aus der Band von Herbert Pixner bekannte Italiener Manuel Randi gestalteten den ersten Teil des Abends. Yuliya Lonskaya, sie stammt aus Weißrussland, und der deutsche Sinti-Gitarrist Lulo Reinhardt musizierten im zweiten Teil des Konzerts.

Krönender Abschluss waren Zugaben im Quartett. Hier zeigten die vier Gitarrist:innen ihr Improvisationstalent und rissen das faszinierte Publikum auch mit ihrer Bühnenperformance mit. Daniela Knaller präsentiert die Höhepunkte dieses eindrucksvollen Konzertabends.



© Ö1, On Stage, 30.1.2023

Komponist/Komponistin: Julia Malischnig /Gitarre
Titel: <1> Kiss of Life (CS08/718/1_K)
Solist/Solistin: Julia Malischnig /Gitarre, Gesang
Solist/Solistin: Manuel Randi /Gitarre
Länge: 04:57 min
Label: Doblinger

Komponist/Komponistin: Julia Malischnig
Titel: Per te (CS08/718/1_K)
Solist/Solistin: Julia Malischnig /Gitarre, Gesang
Solist/Solistin: Manuel Randi /Gitarre
Länge: 03:47 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Julia Malischnig
Titel: <3> Baku (CS08/718/1_K)
Solist/Solistin: Julia Malischnig /Gitarre, Gesang
Solist/Solistin: Manuel Randi /Gitarre
Länge: 04:36 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Manuel Randi
Titel: Maila (CS08/718/1_K)
Solist/Solistin: Manuel Randi /Gitarre
Länge: 04:36 min
Label: Three Saints Records

Komponist/Komponistin: Brenda Russell
Titel: <7> Get here (CS08/718/1_K)
Solist/Solistin: Julia Malischnig /Gitarre, Gesang
Solist/Solistin: Manuel Randi /Gitarre
Länge: 03:40 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Astor Piazzolla
Titel: <8> Oblivion (CS08/718/1_K)
Solist/Solistin: Yuliya Lonskaja /Gitarre
Solist/Solistin: Lulo Reinhardt /Gitarre
Länge: 04:10 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Antonio Carlos Jobim
Titel: T Felicidade
Solist/Solistin: Yuliya Lonskaja /Gitarre
Solist/Solistin: Lulo Reinhardt /Gitarre
Länge: 03:00 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Carlos Eleta Almaran
Titel: <9> Historia de un Amor (CS08/718/1_K)
Solist/Solistin: Julia Malischnig /Gitarre, Gesang
Solist/Solistin: Manuel Randi /Gitarre
Länge: 03:20 min
Label: Manus

Urheber/Urheberin: Astor Piazzolla
Titel: Los pajaros perdidos
Solist/Solistin: Yuliya Lonskaja /Gitarre
Solist/Solistin: Lulo Reinhardt /Gitarre
Solist/Solistin: Julia Malischnig / Gitarre
Solist/Solistin: Manuel Randi / Gitarre
Länge: 03:50 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Lulo Reinhardt
Komponist/Komponistin: Alexander Razmakhnin
Komponist/Komponistin: Ulf Wakenius
Komponist/Komponistin: Astor Piazzolla
Komponist/Komponistin: Antonio Carlos Jobim
Titel: <1> Freedom and Peace (00:05:46)
Titel: <2> Pajalej (Tröste mich) (00:03:20)
Titel: <3> Lalla (00:04:55)
Titel: <4> Momento Magico (00:03:30)
Ausführende: Lulo Reinhardt /Gitarre
Ausführende: Yuliya Lonskaya /Gitarre, Gesang
Ausführende: Julia Malischnig /Gitarre
Ausführende: Manuel Randi /Gitarre
Länge: 18:30 min
Label: Niwo Music <1, 3, 6, 8, 9 >, Manus <2, 4, 5, 7, 10, 11>

Urheber/Urheberin: Astor Piazzolla
Titel: Libertango
Solist/Solistin: Yuliya Lonskaja /Gitarre
Solist/Solistin: Lulo Reinhardt /Gitarre
Solist/Solistin: Julia Malischnig / Gitarre
Solist/Solistin: Manuel Randi / Gitarre
Länge: 09:00 min
Label: Three Saints Recrds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert