Kaja Draksler Octet, Jazzfestival Saalfelden 2021!

Am 22. August trat auf der Hauptbühne im Congress Saalfelden die aus Slowenien stammende Pianistin Kaja Draksler auf. Zuletzt war sie 2018 mit dem Trio Punkt.Vrt.Plastik zu Gast, diesmal brachte sie ihr Oktett nach Saalfelden.

Dieses Ensemble ist mit Schlagzeug (Onno Govaert), Bass (Lennart Heyndels), Klavier (Draksler), Violine (George Dumitru), Saxofonen (Ada Raave, Ab Baars) sowie zwei Sängerinnen (Laura Polence, Fuensanta Méndes) ungewöhnlich besetzt. Intoniert werden die Texte des US-amerikanischen Poeten Robert Frost, ummantelt von Kaja Drakslers eigens dafür komponierter Musik.



© Ö1, Jazznacht, 16.10.2021

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: