Lebenskunst von Hermann Hesse „Es gibt keine Norm für das Leben“. Betrachtungen von Hermann Hesse (zum 60. TT. am 09.08.2022).

Das Individuum war für Hermann Hesse eine einzigartige Kostbarkeit, ein „Punkt, in dem die Erscheinungen der Welt sich kreuzen, nur einmal so und nie wieder“. Er selbst war dem Dasein zugewandt, allen Krisen zum Trotz. Von Edith Vukan und Michael Blees.

Betrachtungen zur gelungenen individuellen Lebensführung durchziehen daher sein lyrisches wie episches Werk, und auch seine Briefe. Eine Auswahl in Prosa ist in der Sendung zu hören. Dazu Musik von Richard Strauss, Jean Sibelius, Robert Fuchs, Franz Strauss und Carl Baermann.

Folgende Texte von Hermann Hesse vorgestellt:

„Das Leben ist sinnlos,…“
„Das Leben ist keine Rechnung…“
„Wenn Sie dazu geboren sind,…“
„Was Ihre Unruhe und Besorgnis…“
„Ja, sagen Sie Ja zu sich,…“
„Sie sollten nicht fragen“
„Sie sind nicht so allein,…“
„Ich glaube, man kann im Leben…“

Aus; Hermann Hesse – Verliebt in die verrückte Welt. Betrachtungen, Gedichte, Erzählungen, Briefe mit Aquarellen des Verfassers. Zusammengestellt von Ursula Michels-Wenz. Insel Verlag 2010



© Ö1, 7.8.2022

Komponist/Komponistin: Richard Strauss 1864 – 1949
Album: FRANZ UND RICHARD STRAUSS: MUSIK FÜR HORN UND KLAVIER
Titel: Andante für Horn und Klavier
Solist/Solistin: Stefan Dohr
Solist/Solistin: Markus Becker
Länge: 03:42 min
Label: Campanella Musica C 130120

Komponist/Komponistin: Jean Sibelius 1865 – 1957
Album: THE SIBELIUS EDITION VOL.6 : KOMPLETTE MUSIK FÜR VIOLINE UND KLAVIER
Titel: Sechs Stücke op.79 – für Violine und Klavier
* Nr.4 Serenade (Allegretto con grazia) (00:03:15)
Solist/Solistin: Nils Erik Sparf
Solist/Solistin: Bengt Forsberg
Länge: 03:13 min
Label: BIS CD 191517 (5 CD)

Komponist/Komponistin: Robert Fuchs 1847 – 1927
Titel: SIEBEN INTERMEZZI für Violine und Klavier op.82
* Nr.3 Allegretto grazioso (00:03:48)
Album: WIEN UM 1900 – Elena Denisova & Alexei Kornienko
Solist/Solistin: Elena Denisova
Solist/Solistin: Alexei Kornienko
Länge: 03:47 min
Label: Gramola 98776

Komponist/Komponistin: Franz Strauss 1822 – 1905
Album: FRANZ UND RICHARD STRAUSS: MUSIK FÜR HORN UND KLAVIER
Titel: Lied ohne Worte für Horn und Klavier o.op.
Solist/Solistin: Stefan Dohr
Solist/Solistin: Markus Becker
Länge: 02:11 min
Label: Campanella Musica C 130120

Komponist/Komponistin: Jean Sibelius 1865 – 1957
Album: THE SIBELIUS EDITION VOL.6 : KOMPLETTE MUSIK FÜR VIOLINE UND KLAVIER
Titel: Fünf Stücke für Violine und Klavier op.81
* Valse für Violine und Klavier op.82 Nr.3 (00:03:05)
Solist/Solistin: Nils Erik Sparf
Solist/Solistin: Bengt Forsberg
Länge: 03:05 min
Label: BIS CD 191517 (5 CD)

Komponist/Komponistin: Carl Baermann 1810 – 1885
Album: 24 Duos für Klarinette und Klavier aus „Vollständige „Clarinett Schule I, op.63“
* Nr.18 Molto moderato (00:02:23)
Solist/Solistin: Don Christensen
Solist/Solistin: Jürgen Jakob
Länge: 02:22 min
Label: Koch 367482

Komponist/Komponistin: Robert Fuchs 1847 – 1927
Titel: SIEBEN INTERMEZZI für Violine und Klavier op.82
* Nr.2 Anmutig bewegt (00:02:47)
Album: WIEN UM 1900 – Elena Denisova & Alexei Kornienko
Solist/Solistin: Elena Denisova
Solist/Solistin: Alexei Kornienko
Länge: 02:46 min
Label: Gramola 98776

Komponist/Komponistin: Jean Sibelius 1865 – 1957
Album: THE SIBELIUS EDITION VOL.6 : KOMPLETTE MUSIK FÜR VIOLINE UND KLAVIER
Titel: Fünf Stücke für Violine und Klavier op.81
* Aubade für Violine und Klavier op.81 Nr.4 (00:03:04)
Solist/Solistin: Nils Erik Sparf
Solist/Solistin: Bengt Forsberg
Länge: 03:04 min
Label: BIS CD 191517 (5 CD)

Komponist/Komponistin: Richard Strauss 1864 – 1949
Album: RICHARD STRAUSS: KAMMERMUSIK
Titel: Ständchen für Violine, Viola, Violoncello und Klavier in G-Dur AV 168
Ausführende: Monticello Trio
Ausführender/Ausführende: Tannis Gibson
Ausführender/Ausführende: Mark Rush
Ausführender/Ausführende: Mathias Wexler
Solist/Solistin: John Graham
Länge: 04:22 min
Label: ASV CDDCA1026

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.