Living Past – Jazz Festival Schaffhausen 1991 revisited / Das Jazz Festival Schaffhausen vor 30 Jahren

Mit der Interkantonale Blasabfuhr, BBFC, Hatt, Auberson, Herbie Kopf Trio und Christoph Bauman’s Latin Adventure.

Ein zweites Mal findet das Jazz Festival Schaffhausen dieser Tage unter sehr besonderen Vorzeichen statt – vor Live-Publikum, immerhin, aber doch stark eingeschränkt. Solche Entwicklungen, aber auch was für eine Erfolgsgeschichte das Festival trotz und dann hoffentlich auch wieder nach Corona ist, das hätte sich vor 30 Jahren wohl niemand träumen lassen: Damals wurde das «Klassentreffen der Schweizer Jazzszene», wie es oft liebevoll genannt wird, zum ersten Mal von SRF aufgezeichnet, was den Beginn einer jahrzehntelangen Medienpartnerschaft markierte.

In dieser Ausgabe von Living Past schauen wir im Late Night Concert zurück auf die Highlights des Schaffhauser Festivals 1991.



© SRF 2, Late Night Concert, 21.5.2021

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: