moers festival 2021: Sylvie Courvoisier Trio

Ohne Zweifel zählt die Schweizer Pianistin Sylvie Courvoisier zu den interessantesten Tastenkünstler*innen. Faszinierend ist die Durchlässigkeit ihrer Musik: hinter fast atomisierten Klavier-Trio-Strukturen blitzen Anspielungen an die große europäische Tradition von Ravel bis Stockhausen auf.

Das atemberaubende Zusammenspiel ihres Trios mit Drew Gress und Joey Baron lebt von der Präzision der Klangfarben, Texturen und Energien. Wahrhaft moderner Jazz von 2021 auf höchstem Niveau!


Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: