Nachhören

„Musik der Krise?“ Musikalische Reaktionen auf den Klimawandel

Von Florian Neuner. Längst ist die Klimakrise ein zentrales Thema auch in den Künsten. Dass sich die Komponistinnen und Komponisten mit dem Klimawandel beschäftigen sollten, ist weitgehend Konsens.

Ist aber die Autonomie der Kunst gefährdet, wenn sie im Zeichen politischer Überlegungen steht?



© Deutschlandfunk Kultur, Neue Musik, 24.10.2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert