MusiktippsNachhören

Nachtmix: Wie die Ramones den Rock ‘n’ Roll retteten & dabei Punk erfanden

In den frühen 70ern war Rock n‘ Roll tot. Die spontane Energie und Dringlichkeit war verloren gegangen und hatte sich verloren in endlosen Gitarrensoli, mystischen Gesängen und im Nebel der Prog Rockbands. Die Ramones änderten das mit einem kompromisslosen Ansatz. Mit Noe Noack.

Mit drei Power-Akkorden im Hochgeschwindigkeitstempo rissen die Jungs den Rock and Roll aus seinem Koma und erfanden dabei Punk, kaum ein Song der Ramones war länger als 2 Minuten und 30 Sekunden. Die fiktive Bruderschaft der Ramones kam aus dem jüdisch geprägten New Yorker Stadtteil Forest Hills. Die vier sangen über die Langeweile in ihrem Alltag, übers Kiffen, Klebstoff schnüffeln, aber auch über die große Liebe und das amerikanische Weltbild aus der Sicht von Arbeiterfamilien. Vier langhaarige Typen mit Topf-Frisuren, in schwarzen Lederjacken und durchgewetzten Röhrenjeans, sie sahen aus wie Rock and Roll-Aliens aus einem Comic. Die Aliens hatten in der realen Musikgeschichte einen enormen Einfluss. Von den Sex Pistols bis Motörhead, von Metallica bis Nirvana, haben sich unzählige Bands von den Ramones anstecken lassen. 50 Jahre nach Bandstart strahlt das Vermächtnis der Ramones heller denn je. Noe Noack würdigt in dieser Stunde die Geschichte von fünf Jahrzehnten Ramones.



© Bayern2, Zündfunk, 3.2.2024

Ramones
Blitzkrieg Bop
Album: Ramones

Ramones
Judy is a Punk
Album: Greatest Hits

Ramones
Now I Wanna Sniff Some Glue
Album: Ramones

Ramones
Beat On The Brat
Album: Ramones

Ramones
I don’t wanna go down to the basement
Album: Ramones

Ramones
Sheena Is A Punk Rocker
Album: Rocket to Russia

Ramones
Pinhead
Album: Leave Home

Ramones
Rockaway Beach
Album: Rocket to Russia

Ramones
Gimme Gimme Shock Treatment
Album: Leave Home

Ramones
I Wanna Be Sedated
Album: Road to Ruin

Ramones
Commando/surfin Bird live
Album: It`s alive

Ramones
Baby I Love You
Album: End Of The Century

Ramones
The KKK Took My Baby Away
Abum: Pleasant Dreams

Ramones
Outsider
Album: Subterranean Jungle

Ramones
Wart Hog
Album: To Tough To Die

Ramones
Howling At The Moon (Sha Laa Laa)
Album: To Tough To Die

Ramones
Bonzo Goes To Bitburg
Album: Animal Boy

Ramones
Pet Semetary
Album: Brain Drain

Ramones
Go Lil Camaro Go
Album: Halfway To Sanity

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert