Orchestrale Hommage an die Beatles: Saluting Sgt. Pepper

Eggs Laid By Tigers und die HR Bigband spielen unter der Leitung von Django Bates Lieder der Beatles. Eigentlich war es ja nie für die Bühne gedacht. Nicht umsonst hatten die Beatles bei der Aufnahme ihres Albums „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ sämtliche Register der modernen Studiotechnik gezogen.

Der Auftrag, der Django Bates im Frühjahr 2016 erreichte, erscheint einem da fast schon wahnwitzig: Ob er sich vorstellen könne, das legendäre Album für die hr-Bigband zu bearbeiten? Der britische Musiker Bates konnte – und lieferte Arrangements, die das „beste Rockalbum aller Zeiten“ (Rolling Stone) geradezu liebevoll behandelten und die Bates’sche Duftmarke subversiven Humors unerwartet subtil zum Einsatz brachten. Mittlerweile hat das Projekt, bei dem die hr-Bigband durch das dänische Pop-Trio Eggs Laid By Tigers und den Multiinstrumentalisten Stuart Hall verstärkt wird, selbst bei einem einwöchigen Gastspiel in London reichlich Begeisterung ausgelöst.




Eggs Laid By Tigers
Atrin Madani, Gesang
Peter Bruun, Schlagzeug
Jonas Westergaard, Bass

Stuart Hall, Gitarre

hr-Bigband
Leitung, Arrangements und Keyboards: Django Bates

Aufnahme vom 6. Mai 2022 aus der Kölner Philharmonie

© WDR 3, Konzert, 28.5.2022

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: