Musiktipps

prestomusic: Jazz-Neuerscheinungen im Überblick 15/24

Barney Whittaker stellt uns neue Jazz Releases vor. Wir hören Kamasi Washington, Sara Aldén, David Liebman & Jeff Williams, Empirical und V.A. Blue Note Re:imagined.

Den Anfang macht diese Woche Fearless Movement, das neue Album des Superstar-Saxophonisten Kamasi Washington. Als nächstes verführt Sara Aldén das Schicksal mit ihrem betörenden Debütalbum There is No Future. Das eingespielte Duo David Liebman & Jeff Williams heizt mit In Duo, einer langen verschollenen Live-Aufnahme aus dem Jahr 1991, ein, und das führende britische Quartett Empirical meldet sich mit Wonder is the Beginning und der Hilfe einiger ganz besonderer Gäste zurück. Und schließlich findet auch eine Deluxe-Edition der bahnbrechenden Blue Note Re:imagined ihren Weg zurück in unsere Regale… Text: Barney Whittaker.


Kamasi Washington – Fearless Movement


Sara Aldén – There is No Future


David Liebman & Jeff Williams – In Duo


Empirical – Wonder is the Beginning


Various Artists – Blue Note Re:imagined


© prestomusic, Jazz, 9.5.2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert