Medientipps

„Schicksalsschlag eines Stuntmans“ oder Ryan Gosling & Emily Blunt in „Fall Guy“

! Ryan Gosling und Emily Blunt als ironisches Traumpaar: Die Retro-Action-Liebeskomödie „Der Fall Guy“ dreht sich um Stunts und ist ein großer Spaß … Das kann ich nur bestätigen … ! Von Barbara Schweizerhof.

Gegen die ominöse Bedrohung durch all das Virtuelle, Digitale da draußen bildet der Stuntman einen von rebellischem Flair umwehten Gegenpol: einen, der mit seinem Körper dafür einsteht, dass die Gesetze der Physik noch gelten.

Vor allem die „Stunt Performer“, jene Figuren an der Seite des Bildes, die aus dem Weg springen müssen, wenn der Wagen des Helden sich überschlägt, sehen zunehmend ihren Job von einer künstlichen Intelligenz gefährdet, die eingescannte Schau­spie­le­r*in­nen als Avatare beliebig recyclen können wird. Noch ist diese Zukunft nicht ganz da.



Die Tatsache, dass die Stunt-Auftritte von Tom Cruise mittlerweile zum Hauptwerbepunkt für seine Filme geworden sind, oder auch der Erfolg von aus Stunt-Choreografien bestehenden Action-Thrillern wie „John Wick“ bekommen vor diesem Hintergrund den melancholischen Unterton eines Abschieds



© TAZ, Kultur, 2.5.2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert