Radiotipps für den 3.11.2020

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue Musik„Avantgarde unter anderen Voraussetzungen“ Neue Musik in der DDR – ein Rückblick Von Florian Neuner
In den späten Jahren der DDR konnte sich die neue Musik relativ unbehelligt entfalten. Was ist von diesem Aufbruch geblieben?
01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart Jazz„Jazz-Wohlklang in merkwürdigen Zeiten“ Mit Vincent Neumann
„Meine Musik ist immer so etwas wie der Ort, an dem ich gerade am liebsten wäre“ – sagt Till Brönner, und dementsprechend heißt das neue Album des Trompeters nicht nur „On Vacation“, sondern klingt auch nach einem sonnigen Tag am Strand. Auch andere Jazz-Künstler wie Martin Tingvall oder zuletzt Melody Gardot verharren nicht im Krisen-Modus, sondern machen aus der Not eine Tugend und schicken mit ihrer Musik viel positive Energie hinaus in die Welt. Mit Wohlklang gegen die Tristesse.
18:00 Uhr ByteFM Rock the Casbah mit Burghard Rausch„Dog Eat Dog“ In dieser Ausgabe geht es um Neues und Aktuelles von You Me At Six, Architects, The Struts, Five Finger Death Punch, Hollywood Undead, Black Stone Cherry, Jaded Hearts Club, The Empty Hearts, Greta Van Fleet, Mark Kelly’s Marathon und Fish.
19:15 Uhr Deutschlandfunk Das Feature„Das Huhn“ Im Parlament der Dinge Von Barbara Eisenmann Regie: die Autorin Produktion: Deutschlandfunk/SWR 2020
19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel„Die vier Leben des NeShawn Plummer (2/4)“ Von Simone Hamm
Regie: Hannah Georgi
19:30 Uhr Ö1 Das KonzertGrazer Philharmoniker, Dirigent: Roland Kluttig; Anna Princeva, Sopran.
Charles Ives: The Unanswered Question
Mieczyslaw Weinberg: Kammersymphonie Nr. 2 op. 147
Józef Koffler: Symphonie Nr. 2 op. 17
Ludwig van Beethoven: a) „Ah! Perfido“ – Szene und Arie für Sopran und Orchester op. 65; b) Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67
(aufgenommen am 13. September im Grazer Opernhaus in Surround Sound).
20:03 Uhr SWR2 Jazz SessionWhat Matters – Ein Ausblick auf das Jazzfest Berlin 2020
Von Julia Neupert
20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur KonzertKonzerthaus von Danmarks Radio, Kopenhagen
Kirill Gerstein, Klavier; Dänisches Nationales Symphonie-Orchester
Leitung: Thomas Søndergård

Jean Sibelius: „Der Schwan von Tuonela“ aus der „Lemminkainen“-Suite op. 22
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 d-Moll KV 466
Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43
Aufzeichnung vom 24.09.2020
20:05 Uhr Bayern2 Nachtstudio„Wie aber Liebes?“ Hölderlin und der Klimawandel
Von Jan Snela
20:10 Uhr Deutschlandfunk Hörspiel„Hörspielmagazin 11/20“ Berichte, Gespräche und Informationen zum Hörspiel, in Deutschland und in aller Welt
21:05 Uhr Deutschlandfunk Jazz Live„Re:Calamari“
Wanja Slavin, Altsaxofon / Pablo Held, Piano, Keyboards
Oliver Lutz, Bass / Andi Haberl, Schlagzeug
Aufnahme vom 18.9.2020 aus der Jazzschmiede Düsseldorf
Am Mikrofon: Thomas Loewner
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur FeatureReihe: 18 Plus! Schwerpunkt: Arbeitswelt
„AUTOMOTIVE“ Arbeitsbiografien rund um ein Audi-Werk
Von Jonas Heldt Regie: der Autor

Komposition: Philip Hutter Ton: Jean Szymczak
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2020 (Ursendung)
20:04 Uhr HR 2 KonzertsaalDas hr-Sinfonieorchester in Frankfurt
Katia und Marielle Labèque, Klavier; Leitung: Andrés Orozco-Estrada

Bryce Dessner: Konzert für zwei Klaviere und Orchester
Dvorák: 8. Sinfonie G-Dur op. 88
(Aufnahmen vom 22. und 23. Oktober aus dem hr-Sendesaal)
22:04 Uhr WDR 3Jazz & World“ Mit Niklas Wandt
22:05 Uhr Deutschlandfunk Musikszene„Taarab und Kidumbak“ Traditionelle Musik auf Sansibar
Von Bettina Brand
22:30 Uhr HR 2 JazzgrooveAn den Rändern des Jazz
heute mit: Étè Large | Gelber Flieder | Gabriele Hasler |
23:00 Uhr kulturradio Musik der Gegenwart
23:03 Uhr SWR2 ars acustica„Palma Ars Acustica“
Phnom Penh FM: Re / Disc / Over
Hörstück von Sopheak Sao
(Produktion: ORF Kunstradio 2019)
„ROR-BU“ Hörstück von Veronika Svobodová
(Produktion: Tschechischer Rundfunk 2019)
23:03 Uhr Ö1 Zeit-TonWien Modern 2020. Edu Haubensak: Große Stimmung
Musik für zehn Klaviere bei Wien Modern
23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix„Past Present Future“ Musik von Zazou Bikaye, Melody Gardot und Tunng
Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: