Highlights

Radiohighlights 28.3.2018

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I
21.00 Uhr SRF 2 Neue Musik im Konzert „Von Schlaf und Wahn“
Info
Werke von Jean Sibelius, Carl Nielsen und Lukas Huber
Vokalensemble Tradiophon; Sarah Hänggi, Leitung
Robert Torche und Lukas Huber, Elektronik ( Konzert vom 06.12.17, Gare du Nord, Basel)

Musiktipp II
21.04 Uhr kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
Ultraschall Berlin – Festival für neue Musik 2018: „Christophe Desjardins“

Musiktipp III
22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „WDR Folk-Archiv 1990-95: Irish Folk“
Info
„Mit Musik von Skylark, Eleanor Shanley Band und Stockton’s Wing“ Mit Eva Marxen

Musiktipp IV
23.03 Uhr SWR2 JetztMusik „ECLAT 2018“
Info
„Daily Transformations“ (2016/17) Clemens Gadenstätter (Komposition)
Lisa Spalt (Text); Anna Henckel-Donnersmarck (Video)

Hörtipp I
20.04 Uhr HR 2 „Kaisers Klänge“
Info
Mann des Orchesters, Mann des Klaviers – Claude Debussy

Hörtipp II
21.00 Uhr HR 2 „Hörspiel“
Info
Morgenröte im Aufgang – hommage à Jacob Böhme von Ronald Steckel

Hörtipp III
21.00 Uhr Ö1 „Sturmvogel der russischen Revolution“
Info
„Zum 150. Geburtstag von Maxim Gorki“ Gestaltung: Brigitte Voykowitsch

Hörtipp IV
21.30 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Hörspiel“
Info
„Im Topf ein Coq au vin“ Wolfram Siebeck speist bei Familie Maugey
Ton: Thomas Monnerjahn Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2017 Ursendung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert