MedientippsMusiktipps

Simon Reynolds „Futuromania“ Als Pop noch von der Zukunft träumte

Der Pop der Gegenwart ist oft nostalgisch. Dabei stand Pop einmal für Zukunft und Aufbruch. Pophistoriker Simon Reynolds im Gespräch mit Juliane Reil darüber, wie der Popmusik die Zukunft verloren gegangen ist – anlässlich seines neuen Buches „Futuromania“.



© Deutschlandfunk, Studio 1 Labor, 20.8.2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert