„Starke Wiener Melange“ Der Altsaxofonist Fabian Rucker

Die ekstatische Musik des österreichischen Saxofonisten Fabian Rucker nährt sich aus verschiedenen Quellen. Der 36-Jährige wurde dank der umfangreichen elterlichen Plattensammlung von Charlie Parker, den Beatles, Bob Dylan, Janis Joplin, Bach oder Arvo Pärt beeinflusst. Von Ssirus W. Pakzad.

Dass der in Salzburg geborene und heute in Wien lebende Musiker eine ganz besondere Energie ausstrahlt, hat sich bis in die USA herumgesprochen, denn Rucker durfte schon Alben für den Schlagzeuger Bobby Previte oder den Gitarristen Charlie Hunter produzieren.



© SWR 2, Jazztime, 30.10.2021

Fabian Rucker:
Hypocritical Mass / Album: Fabian Rucker 5 – Hypocritical Mass
Fabian Rucker 5

Fabian Rucker:
Phrenology / Album: Fabian Rucker 5 – Hypocritical Mass
Fabian Rucker 5

Bobby Previte:
All The World / Album: Bobby Previte – Rhapsody
Bobby Previte

Fabian Rucker:
Swarming Over The Secretary / Album: Namby Pamby Boy
Namby Pamby Boy

Fabian Rucker:
John Wayne / Album: Namby Pamby Boy
Namby Pamby Boy

Florian Klinger:
Tahini / Album: Florian Klinger – One
Florian Klinger

Philipp Nykrin:
Home / Album: Philipp Nykrin – Songbook
Philipp Nykrin

Fabian Rucker:
At The Beginning / Album: MIDSHI – Wege
MIDSHI

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: