Tampere Jazz Happening 2021: Alexander Hawkins solo und in Roberto Ottavianos Eternal Love Quintet

Das jährlich im November stattfindende Jazz Happening in der finnischen Stadt Tampere bietet seit 1982 aktuellen Jazz in vielerlei Schattierungen und ist für die Ö1-Sendereihe In Concert ein liebgewonnener Garant für hochinteressante Konzerte. 

 Der englische Pianist Alexander Hawkins war im Jahr 2021 gleich zweimal in Tampere zu erleben. Am 7. November beschloss er das Festival mit einem atemberaubenden Solo-Auftritt, bei dem er in feurigen, aber enorm präzisen Improvisationen eigene Stücke mit altbekannten Jazz-Kompositionen verband. Am Tag zuvor spielte Hawkins gemeinsam mit Marco Colonna (Klarinette), Giovanni Maier (Bass) und Zeno de Rossi (Schlagzeug) als Mitglied des Eternal Love Quintet des italienischen Saxofonisten Roberto Ottaviano, diesem stark von Steve Lacy beeinflussten Spezialisten am Sopran. Und auch bei diesem Konzert sprühten die Funken!



© Ö1, In Concert, 24.6.2022

Komponist/Komponistin: Zeno De Rossi
Titel: To The Masters
Ausführende: Roberto Ottaviano Eternal Love Quintet
Länge: 08:03 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Misha Mengelberg
Titel: Gare guille mans
Ausführende: Roberto Ottaviano Eternal Love Quintet
Länge: 06:32 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Steve Lacy
Titel: Prospectus
Ausführende: Roberto Ottaviano Eternal Love Quintet
Länge: 06:56 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Charlie Haden
Titel: Chaiman Mao
Ausführende: Roberto Ottaviano Eternal Love Quintet
Länge: 07:48 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Anthony Braxton
Komponist/Komponistin: Alexander Hawkins
Titel: Composition 40C (Braxton) 13:52

Titel: Tumble Mono (Hawkins) 6:08
Solist/Solistin: Alexander Hawkins
Länge: 19:57 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Duke Ellington
Komponist/Komponistin: Alexander Hawkins
Komponist/Komponistin: Billy Strayhorn
Titel: Prelude to a Kiss (Ellington) 4:39
Titel: Pleasant Constellation (Hawkins) 4:46
Titel: Take the ‚A‘ Train (Strayhorn) 2:58
Solist/Solistin: Alexander Hawkins
Länge: 12:13 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Alexander Hawkins
Titel: We All Bleed
Solist/Solistin: Alexander Hawkins
Länge: 12:58 min
Label: EBU

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: