Nachhören

„The End Has No End“ Der Gästemix mit Schriftsteller Benedict Wells Von Niklas Schenk

Er steht seit Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste: Mit seinem neuen Buch „Hard Land“ ist Benedict Wells endgültig zum Star geworden. Mit dieser neuen Rolle hadert der 37-jährige gebürtige Münchner ziemlich.

Im Zündfunk gibt er eines seiner seltenen Interviews. Es geht um die Verbindung von Musik und Literatur – für den Autoren geht beides einher, zu jedem seiner Bücher veröffentlicht er einen ausführlichen Soundtrack. „Hard Land“ spielt im Amerika der 80er Jahre, Billy Idol und Bruce Springsteen geben den Ton an. Auch über seine Zukunft spricht Wells im Zündfunk. Nach fünf Büchern soll nun ein neuer Abschnitt folgen – auf ein neues Buch müssen seine vielen Fans wohl einige Jahre warten.


http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Zuendfunk-Benedikt-Wells.mp3

© Bayern 2, Zündfunk, 17.4.2021

Youth Lagoon
Highway Patrol Stun Gun
Savage Hills Ballroom

Billy Idol
Dancing with myself
Vital Idol

The Strokes
You only live once
First Impressions of Earth

Patty Griffin
Moon River
Elizabethtown Soundtrack Vol. 2

Arcade Fire
Windowsill
Neon Bible

Rodriguez
Cause
Coming from Reality

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert