MusiktippsRelease Tipps

Verhoovensjazz Release Tipp: Cornelia Nilsson – Where Do You Go / Stunt Records

Ein Album, das auch nach mehrfachem Hören seine Faszination beibehält. Es setzt sich gleich mit John’s Abbey im Trio mit Aaron Parks fest – im leichten Schwebeschritt mit Minni/Motions geht es weiter – Im Wechsel zwischen Piano und Drums, in The Sphinx der Wechsel zum Saxophon Trio mit Gabor Bolla – in rasantem Bebop Tempo – mit harter Intonation dazwischen Aaron Parks in Where do you Go – was sich als Ballade entpuppt, in der sich auch der Bass zeigen darf – wird abgeholt vom Saxophon Trio in East of the Sun and West of the Moon ein Song von Brooks Bowman aber auch ein norwegisches Märchen aus dem 19. Jahrhundert.


Weiterlesen


© Verhoovensjazz, 02/2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert