WDR Big Band und Bill Dobbins: Goldberg-Variationen „The Big Band Goldberg Project“

Der Jazz lebt von den sogenannten Standards, die im Laufe der Zeit immer wieder gespielt werden. Auch Bachs Goldberg-Variationen zählen zweifelsohne zum Standard-Repertoire – nur eben in einem anderen Genre.

Wie lässt sich eine Brücke schlagen von barocker Variationskunst hin zum modernen orchestralen Jazz? Für solche Herausforderungen ist Bill Dobbins der richtige Arrangeur. Der ehemalige Chefdirigent der WDR Big Band hat schon mit der Bearbeitung des Weihnachtsoratoriums bewiesen, wie sich die Lebendigkeit des Barock mühelos auf die Improvisationsfreude des Jazz übertragen lässt.




#Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen (Fassung für Big Band Bill Dobbins) 
WDR Big Band
Leitung: Jörg Achim Keller
Arrangement: Bill Dobbins
Aufnahme vom 28. August 2021 aus dem WDR Funkhaus, Köln

© ARD Radiofestival, Konzert, 7.9.2021

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: