„Zum Leuchtturm“ Hörspiel in 3 Teilen nach dem gleichnamigen Roman von Virginia Woolf

Zum Leuchtturm ist Virginia Woolfs fünftes literarisches Experiment und liegt damit so zentral in ihrem Schaffen, wie der strukturgebende Baum, den die Protagonistin Lily Briscoe ganz entschieden in die leere Mitte ihres Bildes setzt, um es zu vollenden.

 Vier Romane liegen vor diesem Buch und vier werden ihm noch folgen. Für die Autorin war es ihr wichtigstes Werk, in dem sie nichts weniger fassen wollte als „das Tragische, das Komische, die Leidenschaft und das Lyrische“.  Mehr noch als in Mrs. Dalloway oder Jacobs Zimmer arbeitet Woolf hier an der Verschränkung und Verdichtung von Zeit-, Gefühls- und Erlebnisebenen.


„Woolfs Roman wird weniger vom Geschehen bestimmt als von den handelnden Figuren; die Handlung entfaltet sich in ihren Bewusstseinsströmen. Die Hörspielfassung von Zum Leuchtturm – von Natur- und Alltagsgeräuschen und Musik getragen – macht diese Bewusstseinsströme durch den beständigen Wechsel der Perspektive lebendig.“

Jurybegründung hr2-Hörbuchbestenliste August 2017

Teil 1:
Teil 2:
Teil 3:

Der Leuchtturm
Von Virginia Woolf
Aus dem Englischen von Gaby Hartel
Mit Zoe Hutmacher, Wiebke Puls, Irina Wanka, Krista Posch, Walter Hess, Caroline Ebner, Shenja Lacher, Julia Loibl, Christian Löber, Peter Brombacher, Moritz Zehner, Elisabeth Schwarz, Sven Gey, Karolina Horster
Komposition: Ulrike Haage
Bearbeitung: Gaby Hartel
Regie: Katja Langenbach
BR 2016

© Bayern2, Hörspiel, Dezember 2021/Januar 2022

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: