Campus Konzert – Musikhochschule Essen Mit Werken von u.a. Jalal Abbasov, Rahilia Hasanova, Luciano Berio.

Das WDR 3 Campus Konzert aus der Essener Folkwang-Hochschule bewegt sich zwischen Klarinettenhöhen und Kontrabasstiefen. Ohne ihn geht nichts im Orchester, die Momente, in denen der Kontrabass allerdings nach vorne ins Rampenlicht tritt, sind selten. 

Die Essener Folkwang-Hochschule hat mit dem Aserbaidschaner Javad Javadzade einen Kontrabassstudenten in ihren Reihen, der schon international auf sich aufmerksam gemacht hat. Im WDR 3 Campus Konzert präsentiert er sich unter anderem mit einer Transkription von Luciano Berios Cello-Sequenza von 2002. Zeitgenössisches hat danach auch die Klarinettistin Yung-Ping Deng im Programm: In seiner Fantasie von 1993 breitet der Komponist Jörg Widmann das ganze Raffinement „seines“ Instruments aus, gemischt mit ein paar ironischen Episoden aus Tanz-, Klezmer- und Jazzmusik.



Jalal Abbasov
„Munaja’t I“

Luciano Berio
Bearbeitung: Stefano Scodanibbio
„Sequenza XIVb“

Rahilia Hasanova
„Shadow Play“

Jörg Widmann
Fantasie für Klarinette solo

Johannes Brahms
Klarinettensonate Es-Dur, op. 120,2

Igor Stravinsky
Drei Stücke für Klarinette solo

Charles-Maria Widor
„Introduction et Rondo“, op.72

Javad Javadzade, Kontrabass
Yung-Ping Deng, Klarinette
Sae Katayama, Klavier

Aufnahme vom 27. November 2020 aus der Folkwang Universität der Künste, Essen

© WDR 3, Konzert, 20.1.2021

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: