MusiktippsNachhören

Das Ensemble“Arc-en-Ciel“ von der ZHdK im Konzert

Arc-en-Ciel, Regenbogen: So heisst das Ensemble der Zürcher Hochschule der Künste, in dem sich Musikstudierende in hochkarätigen Programmen mit der heutigen Musik auseinandersetzen.

Farbenreich und sinnlich ist die Musik und damit auch passend zum Namen des Studierenden-Ensembles in diesem Programm. Ein Ensemble, das übrigens so hochkarätig unterwegs ist, das es regelmässig zu Konzerten ausserhalb der Hochschule eingeladen wird.



Micha Seidenberg: Souvenance für Ensemble und Elektronik (2018)
Hans Abrahamsen: Klavierkonzert (2000)
Samir Odeh-Tamimi: Ahinnu II (2003)
Isabel Mundry: Noli me tangere (2020)

Arc-en-Ciel, Ensemble für zeitgenössische Musik der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Jonathan Stockhammer, Leitung
Carter Muller, Klavier (Abrahamsen)
Bárbara Ribeiro, Schlagzeug (Mundry)

Konzert vom 24. März 2023, Toni-Areal, Zürich

© SRF 2, Neue Musik im Konzert, 27.9.2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert