Radiotipps

Die Radiotipps für den 2.12.023

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Lange Nacht

„Nur ein trauriger Vogel kann schön singen…“ Die Lange Nacht der Maria Callas
Von Jürgen König Regie: Claudia Mützelfeldt


05:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Aus den Archiven

100 Jahre Maria Callas – Genial, göttlich, gejagt


14:00 Uhr rbbKultur Feature

Häusliche Gewalt – Wenn es Aussage gegen Aussage steht
Autor: Philipp Katzer Regie: Roman Ruthardt Technik: Bernd Bechtold & Benjamin Ihnow
Sprecherin: Abak Safaei-Rad rbb 2023


14:00 Uhr HR 2 Archivschätze

„Das Radiogeräusch, 1949“ Das Beste aus (fast) 100 Jahren Radio: Lesung und Diskussion
Eine Rarität aus unserem Archiv für Fortgeschrittene. „Das Radiogeräusch“ ist eine Sendung aus dem Jahr 1949. Es wird gelesen, es wird diskutiert. Und dabei wird das Medium Radio heftig kritisiert. Hat das Radio das Schweigen vertrieben? Ist das Radio unmenschlich? Erstickt das Radio die Wahrheit und die Liebe?


15:05 Uhr Bayern2 Hörspiel

„Der Narr mit der Hacke“ von Eduard Reinacher
Komposition: Hans Ebert Dirigent: Hermann Spitz Regie: Ernst Hardt RRG 1930


17:05 Uhr Bayern2 Jazz & Politik

Die Kunst zu SPRECHEN


18:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Feature

„HIV-Positiv“ Michaels erstes Jahr mit dem Virus. Von Ole Siebrecht Regie: Matthias Kapohl
Mit: Markus Bachmann Ton und Technik: Dirk Hülsenbusch und Matthias Fischenich
Produktion: WDR / Deutschlandfunk Kultur 2021


19:00 Uhr HR 2 Live Jazz

„Athina Kontou’s Mother“ | 18. Darmstädter Jazzforum, Centralstation, September 2023


19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel – Kunstpalast

„Prima la Donna“ Von Thomas Voigt. Opernminiatur über vier Diven
Regie: Thomas Wolfertz Produktion: WDR 2010


20:04 Uhr WDR 3 Konzert live

Die WDR Big Band begrüßt Jim McNeely
WDR Big Band, Leitung: Jim McNeely
Übertragung aus der Kölner Philharmonie


20:00 Uhr rbbKultur Radiokonzert

Maria Callas in Gaetano Donizetti: Lucia Di Lammermoor (1955)
„Für viele Opernfreunde der letzten Jahrzehnte gab und gibt es zwei Kategorien von Sopranen: zum ersten Maria Callas, zum zweiten all die anderen.“ So formulierte der Opern- und Stimmenkenner Jürgen Kesting die Wirkung, die Maria Callas ausgelöst hat. Aus Anlass ihres 100. Geburtstags senden wir „Lucia di Lammermoor“ von 1955 mit Maria Callas in der Titelrolle – Herbert von Karajan dirigiert das RIAS-Symphonie-Orchester.


21:00 Uhr Deutschlandfunk Kultur Die besondere Aufnahme

Alfred Schnittke: „Kleine Tragödien“, Filmmusik nach Alexander Puschkin


20:00 Uhr HR 2 Konzert

Maria Callas 100 – Puccinis „La Bohème“ aus Mailand von 1956


20:00 Uhr ByteFM Electro Royale Musik aus Strom mit Martin Böttcher

„Stimme & Stimming“ Lee Gamble spielt mit künstlichen Stimmen, Stimming remixt Dominik Eulberg, Bi Män macht Queeres und all das in der neuen Ausgabe von Electro Royale. Schön.


20:05 Uhr Deutschlandfunk Hörspiel

Mögen Sie Emily Dickinson?“ Von Kai Grehn, nach Briefen und Gedichten von Emily Dickinson
Regie: Kai Grehn Komposition: CocoRosie
Ton und Technik: Jean Szymczak Produktion: RB/Deutschlandfunk 2021
Hauptsache Hörspiel – Folge 14 Mit Hanna Steger und Max von Malotki


22:00 Uhr Bremen 2 Sounds in concert

Ed Kröger in Ausschnitten aus verschiedenen Konzerten


22:03 Uhr SWR2 Jazztime

Weltoffenes Ungarn – Das Jazzlabel BMC
Von Hans-Jürgen Schaal


22:05 Uhr Deutschlandfunk Atelier neuer Musik

„Erforschung seelischer Gewalterfahrung im Krieg“ Eres Holz‘ neues Stück „Ein Mensch erkennt, dass er nie Mensch war“
Am Mikrofon: Ingo Dorfmüller


23:00 Uhr rbbKultur Late Night Jazz

„Monika Roscher“ Avantgarde im Big Band-Sound
Mit Carsten Beyer


23:00 Uhr HR 2 The Artist’s Corner

Stefan Pohlit: la ville 100 têtes
hr 2023 Ursendung


23:03 – 02.00 Uhr SWR2 Ohne Limit

„PAN“ Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Knut Hamsun
Hörspielbearbeitung: Tore Hamsun Regie: Ulrich Lauterbach (Produktion: RB / hr / SDR 1959)


23:03 Uhr WDR 3 Studio Akustische Kunst

Frank Zappa, der Studiomusiker
Frank Zappa ist weithin bekannt als Komponist, Bandleader und Gitarrist querständiger Musik zwischen Rock&Blues, Jazzrock und Avantgarde. Dass er auch Studioproduzent in eigener Sache war und lebenslang an „Tonbandkompositionen“ frickelte, ist eine eher unterbelichtete Facette seiner Arbeit.


23:05 Uhr Deutschlandfunk Lange Nacht

„Nur ein trauriger Vogel kann schön singen…“ Die Lange Nacht der Maria Callas
Von Jürgen König Regie: Claudia Mützelfeldt


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„Literarisch beschallt“ Oder: Musiker, die Bücher gelesen haben
Mit Sabine Gietzelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert