Die Radiotipps für den 26.11.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Klangkunst

„Wandering Lake − an atomic opera“ Von Echo Ho und Ulrike Janssen
Stimme: Melanie Lüninghöner, Bettina Wenzel, Daniel Werner
Sonifikation: Alberto de Campo Ton: Mount Wobble Studio / Marcus Zilz
Eine Autorinnenproduktion für WDR und Deutschlandfunk Kultur 2021 (Ursendung)


19:30 Uhr Ö1 Das Ö1 Konzert

ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Dirigent: Cornelius Meister; Wiener Singakademie;
Anton Bruckner: Messe Nr. 3 f-Moll
Olivier Messiaen: L’Ascension: Quatre Méditations symphoniques pour orchestre
(aufgenommen am 23. Juni 2015 im Großen Konzerthaussaal in Wien).


20:00 Uhr SRF 2 Passage

Stimmen gegen das Trauma – «Female Voice Of Afghanistan»
Mit dem Abzug der westlichen «Befreier» aus Afghanistan 2021, kehrten die alten Machthaber zurück. Zu einem Zeitpunkt, an dem sich die Situation für sie dramatisch verändert hat, gibt das Streaming-Festival «Female Voice of Afghanistan» einigen Sängerinnen des Landes eine globale Plattform.


20:00 Uhr NDR Elbphilharmonie Orchester

Carlos Miguel Prieto in der Elbphilharmonie
Hanns Eisler: Deutsche Sinfonie op. 50

MDR-Rundfunkchor; NDR Vokalensemble
NDR Elbphilharmonie Orchester
Ltg.: Carlos Miguel Prieto
Live aus der Elbphilharmonie Hamburg


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert

Live aus dem Motorwerk Berlin
György Ligeti: „Lux aeterna“ für sechzehnstimmigen gemischten Chor a cappella
Judith Weir: „All the Ends of the Earth“ für gemischten Chor, Percussion und Harfe
Sofia Gubaidulina: „Sonnengesang“ für Violoncello, Schlagzeug und Kammerchor
RIAS Kammerchor Berlin; Leitung: Justin Doyle


20:05 Uhr Deutschlandfunk Das Feature

„Endlich frei“ Warum so viele geflüchtete Frauen ihre Männer verlassen
Von Maike Hildebrand Regie: Philine Velhagen Deutschlandfunk 2021


20:05 – 1.00 Uhr ARD radioMikro

Psst… geheim! – Die ARD-Kinderradionacht deckt auf
„Psst … geheim!“ heißt es am Freitag den 26. November 2021 in der ARD Kinderradionacht. Von 20:05 bis 1:00 Uhr wird das Radio zum Lagerfeuer, wo Kinder spannende Geschichten verfolgen können, selbst Geheimnisse lüften, beim Mitmachhörspiel mitfiebern oder zu den Hits der Kinderradionacht tanzen. Zu hören ist das geheimnisvolle Programm zeitgleich in ganz Deutschland − im Radio und im Internet.


21:05 Uhr Deutschlandfunk On Stage

Der franko-schweizer Musiker Felix Rabin
Aufnahme vom 4.9.2021 beim Bluesfestival Schöppingen


22:00 Uhr ByteFM The Good Nightz mit Sebastian Hampf

„Cold Silver“ Viel neue Musik steht auf dem Plan und dann auch noch wild gemischt. Anschnallen und freuen! Und zwar auf Musik von Allen Stone, Robag Wruhme, Rosie Lowe & Duval Timothy, Felly, Amewu, Portico Quartet uva.


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Musikfeuilleton

„Die Amsel als Inspirationsquelle“ Der Komponist Heinz Tiessen
Von Albrecht Dümling


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

Senyawa: „Decentralization should be the future“
„Alkisah“, die neue Platte von Senyawa


23:30 Uhr NDRKultur Jazz – Round Midnight

„Jenseits der Stille“ – der Gitarrist Ralph Towner
„Ich schaffe einen atmosphärischen Hintergrund, vor dem ich dann meine Haupt- und Nebencharaktere entwickle“ – erläutert Ralph Towner, seit 50 Jahren Hauptkomponist der Gruppe Oregon.

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: