Radiotipps

Die Radiotipps für den 29.11.2023

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Chormusik

„Wichtige Orte der Demokratie“ Staatliche Unterstützung für Amateur-Ensembles
Moderation: Olga Hochweis


17:00 Uhr ByteFM Golden Glades mit Sandra Zettpunkt

Gute Freunde
Gute Freunde lautet heute unser Motto, denn Freundschaften, die werden oft besungen in der Musik. Aber auch viele Bandprojekte haben genau da ihren Ursprung: in einer guten Freundschaft. Nicht zu vergessen, dass auch ein bestimmter Song zu besonderen Zeiten wie eine Freund*in funktionieren kann, etwa Trost spendet oder einfach für gute Gesellschaft sorgt. Wir hätten da ein paar Beispiele parat …


19:05 Uhr SWR2 Tandem

An der Schnittstelle zwischen Kunst und Technik – Sebastian Ganz vom Stadttheater Baden-Baden


19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Zeitfragen. Feature

„70 Jahre DDR-Plattenbau“ Halb Las Vegas, halb Puppenstube: das Berliner Nikolaiviertel
Von Marietta Schwarz


20:00 – 22:00 Uhr NDRKultur Hörspiel

Nur eine Ohrfeige (5 u. 6/8) Teil 5: Rosie + Teil 6: Aisha
Nach dem gleichnamigen Roman von Christos Tsiolkas

Übersetzung aus dem Englischen: Nicolai von Schweder-Schreiner
Bearbeitung und Regie: Elisabeth Weilenmann
Komposition: Daniel Pabst NDR 2023 URSENDUNG


20:00 Uhr SRF 2 Musik unserer Zeit

Der Walzer und die Neue Musik


20:00 Uhr HR 2 Kaisers Klänge – Musikalische Entdeckungsreisen

Einfach nur schräg? – Musik mit Vierteltönen
In der abendländischen Musik sind sie eher eine Seltenheit: die Vierteltöne, mit denen sich eine Oktave auf 24 Tonstufen erweitern lässt. Vor hundert Jahren aber beginnen die ersten Experimente.


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert

Großer Sendesaal im Haus des Rundfunks, Berlin
Werke von u.a. Mahir Cetiz, Onur Türkmen, Zeynep Gedizlioğlu, Ferit Tüzün

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin; Leitung: Howard Griffiths
Studio 3 im Haus des Rundfunks, Berlin
Aufzeichnungen vom 12.07.2023


21:00 Uhr SRF 2 Neue Musik im Konzert

Kaija Saariahos Vermächtnis – das Trompetenkonzert
Kaija Saariaho: HUSH für Trompete und Orchester
Verneri Pohjola, Trompete; Finnish Radio Symphony Orchestra
Susanna Mälkki
Konzert vom 24. August 2023, (Helsinki Festival)


22:00 Uhr ByteFM Hidden Tracks mit Kai Bempreiksz

Verdrehte Welt
Alles ist in dieser Ausgabe etwas verdreht. Es gibt indonesische Folk-Pop-Musik aus Amsterdam, Afro-Sounds aus Genf sowie Löwenzahnhonig ebenfalls aus der Schweiz.


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Hörspiel

„Wirtschaftskomödie (5/6)“ Aber sicher! (Eine Fortsetzung)
Von Elfriede Jelinek Regie: Leonhard Koppelmann

Ton und Technik: Theresia Singer, Josuel Theegarten, Susanne Herzig
Produktion: BR / Deutschlandradio Kultur 2015


22:04 Uhr WDR 3 Jazz

Powerplay mit Koto und Schlagzeug: Dojo bei der Cologne Jazzweek
Die Japanerin Michiyo Yagi und ihr Landsmann Tamaya Honda sind zusammen Dojo, das wohl einzige Koto-Schlagzeug-Duo der Welt. Jedenfalls das hitzigste: Zusammen mit Bassist Ingebrigt Håker Flaten entfachten Dojo auf der Cologne Jazzweek einen musikalischen Wirbelsturm.


22:05 Uhr Bayern2 Eins zu Eins. Der Talk

Gast: Sibel Kekilli, Schauspielerin
Durch ihre Hauptrolle im Film „Gegen die Wand“ gelang der Schauspielerin Sibel Kekilli 2004 der Durchbruch. Sie spielte in internationalen Spielfilmen, in der US-Serie „Game of Thrones“ und beim Kieler Tatort. 2023 gab sie ihr Theaterdebüt. Sibel Kekilli setzt sich für die Rechte von Mädchen und Frauen ein und erhielt dafür 2017 das Bundesverdienstkreuz.


23:03 Uhr WDR 3 open: World

Musik aus Slowenien: Širom, Wild Strings Trio, Etceteral
Sie fühlen sich elastisch wie Gummi und dehnen die Klangmöglichkeiten von Saxofon, Elektronik und Schlagzeug aus – inspiriert von Lina Ricas Live-Visuals. Mit ihr bilden die slowenischen Musiker Boštjan Simon und Marek Fakuč das Trio Etceteral. Mit Babette Michel


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„Mrs. Love-A-Man“ Bernardine Evaristo und ihre Bücher
Mit Michael Bartle


23:30 Uhr NDRKultur Round Midnight

Der Gitarrist John Scofield und „Uncle John’s Band“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert