Radiotipps

Die Radiotipps für den 8.5.2023

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart Filmmusik

Mit Birgit Kahle
James Horner: An American Tail; The London Symphony Orchestra
Danny Elfman: Violin Concerto „Eleven Eleven“
Sandy Cameron, Violine; Royal Scottish National Orchestra
Leitung: John Mauceri
Cinema Popular – Music For The Silverscreen
Catchy Tunes, Highlights, Evergreens
Symphonic Hollywood at its Best


18:00 Uhr ByteFM Forward The Bass mit Gardy Stein

Neues von der Insel – Teil 2
Im zweiten Teil der Ausgabe „Neues von der Insel“ hören wir uns wieder durch spannende Neuveröffentlichungen aus Jamaika. Den Anfang machen die Veteranen von „Inna De Yard“ mit einem Stück gesungen von „The Congos“-Sänger Cedric Myton, der das Mikro dann an seine Zeitgenossin Judy Mowatt und deren Feature-Gast Nattali Rize aus Australien übergibt.


19:00 Uhr HR 2 Hörbar

Am Feuer mit Hazmat Modine


19:05 Uhr SWR2 Tandem

Die „Bewegung für radikale Empathie“ in Stuttgart – Gründerin und Grafikdesignerin Anja Haas
Mit Martin Gramlich


19:30 Uhr Ö1 On Stage

Altsaxofonist Miguel Zenón und Pianist Luis Perdomo mit dem Programm „El Arte del Bolero“ im Wiener Konzerthaus


20:00 Uhr HR 2 Konzertsaal

Johan Dalene und das Dänische Nationale Sinfonieorchester ( Konzert aus Kopenhagen)
Johan Dalene, Violine; Dänisches Nationales Sinfonieorchester
Leitung: Stanislav Kochanovsky
Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune
Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47
Strawinsky: Le sacre du printemps
(Aufnahme vom 12. Januar 2023 aus dem Konzerthaus Kopenhagen)


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur In Concert

„Funkhauskonzert“ Live aus Raum Dresden von Deutschlandfunk Kultur
Etta Scollo Trio:
Etta Scollo, Gesang und Gitarre
Zoé Cartier, Cello
Daniel Moheit, Akkordeon


20:04 Uhr WDR 3 Konzert

WDR Sinfonieorchester – Kammerkonzert
Louis Spohr: Potpourri Nr. 2 B-Dur, op. 22
Mikhail Glinka: Sextett Es-Dur „Gran sestetto originale“
Siegfried Matthus: Nachtlieder für Bariton, Streichquartett und Harfe
Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus


20:05 Uhr SWR2 Abendkonzert

Schwetzinger Swr Festspiele 2023: Quatuor Diotima & Sarah Maria Sun
Franz Schubert: „Der Tod und das Mädchen“ D 531, bearbeitet für Singstimme und Streichquartett
Streichquartett Nr. 14 d-Moll D 810 „Der Tod und das Mädchen“
Arnold Schönberg: Streichquartett Nr. 2 fis-Moll mit Sopran op. 10
(Konzert vom 5. Mai im Mozartsaal)


20:05 Uhr Bayern2 Hörspiel

„Ein Freund des Verblichenen“ von Andrej Kurkow
Bearbeitung und Regie: Uwe Schareck WDR 2015


21:00 Uhr ByteFM Erdenrund mit Andreas van der Wingen

Ostzonensuppenwürfelmachenkrebs …. sind wieder unterwegs! Das Album „Leichte Teile, Kleiner Rock“ wurde ganz zurecht noch einmal ausgegraben und auch wieder live aufgeführt. Und die Tour geht weiter.


22:04 Uhr WDR 3 Jazz

Der geheime Garten des Jazz Extended Version: Larry Adler
Ein Albumtitel, der fast wie eine Parodie klingt, ein Cover, das potenzielle Interessenten eher verschreckt als anzieht… Götz Alsmann stellt Ihnen die merkwürdigste LP im Schaffen dieses Mundharmonika-Virtuosen vor.


22:30 Uhr HR 2 Jazz Now

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: Dominic Miller | Perplexities On Mars | Tim Berne, Aurora Nealand, Hank Roberts


23:00 Uhr rbbKultur Musik der Gegenwart

Tanz in der neuen Musik
Seine spezielle Energie hat auch im 20. und 21. Jahrhundert Komponierende zu Symbiosen mit dem Tanz verleitet. Dazu gehören die Werke „Kraanerg“ von Iannis Xenakis, die „Musik für Merce Cunningham“ von John Cage und die „Schattentänze“ für Klarinette von Jörg Widmann. Mit Margarete Zander


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

Das Ensemble Phace mit Werken von Hristina Susak, Katharina Rosenberger, Reinhold Schinwald und Maurizio Azzan
Yalda Zamani dirigiert komponierte Unschärfe


23:03 Uhr WDR 3 open: World

Afroperuanische und amazonische Songs und Sound
Susana Baca singt auf ihrem Album „Confidencias“ Stücke der legendären peruanischen Liedermacherin Chabuca Granda, die Gitarristin La Là bezaubert mit freischwebenden Tracks und der Sampler „Perù Selvático“ nimmt uns mit in die musikalische Vergangenheit der Amazonasmusik.


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„Voices from Planet LOVE“ La vie en rose
Mit Judith Schnaubelt


23:30 Uhr NDRKultur Jazz – Round Midnight

Masaa – Geschichten zwischen Tag und Nacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert