„Dunkle Geheimnisse kaufen Kunst“ Hörspiel von Robert Woelfl

Nach hören …

Am 16. Juni 2016 beginnt wieder die ART BASEL. Der Markt für bildende Kunst ist der Markt mit den größten Gewinnmargen. Auch 2016 sind hier wieder erhebliche Profite mit der Ware des Wahren, Guten und Schönen zu erwarten.

In der „Weltrangliste der lebenden Künstler“ hält der deutsche Künstler Gerhard Richter seit 2010 den Chartplatz „No. 1“ als teuerster Künstler. Der östereichische Autor und Dramatiker Robert Woelfl hat die Hauptfigur seines Stück, Jonas, einen „Richter“ kaufen lassen. Jonas ist überglücklich.

Doch das Glück währt nur kurz, denn schon steht der Verdacht im Raum, dass er eine Fälschung gekauft hat. Neben ihm wirft das auch seine Frau Paula aus der Bahn. Was ist wahr, was falsch in der Kunst und im Leben, was tauschen wir dort wie hier ein gegen Geld und Gefühle.

Robert Woelfl, geboren 1965 in Villach/Österreich, lebt in Wien als Theater- und Hörspielautor. Auszeichnungen: u.a. Reinhold-Lenz-Preis für neue Dramatik, Autorenpreis der deutschsprachigen Theaterverlage.

Mit: Cathrin Störmer u. a.
Musik: Johannes Hofmann
Regie: Susanne Heising
(Produktion: SRF 2015)

Nach hören …

© SWR 2,  Hörspiel

%d Bloggern gefällt das: