Ein Versuch über die Chance …es lebe die Neue Musik!

Ende der 1950er-Jahre lagen die Voraussetzungen für einen veritablen Wendepunkt auf der Hand, dazu kam die Aufbruchstimmung einer ganzen Generation. Michael Rebhahn zeichnet die Historie einer (verpassten) Chance und ihre Wirkungen auf die Gegenwart nach.

Ende der 1950er-Jahre standen die Chancen gut; die Voraussetzungen für einen veritablen Wendepunkt lagen auf der Hand. Die vielzitierte Tabula rasa der Neuen Musik – ebenso häufig heraufbeschworen wie ins Reich der Legende verbannt – stand zumindest als reelle Möglichkeit im Raum. Die Absage an tradierte Formen und Gestalten, die Negation von Werk und Schöpfer, die Pionierleistungen elektronischer Klangerzeugung, dazu die Aufbruchstimmung einer ganzen Generation. Musik – oder besser das Musikalische – hätte von da an alles sein können. Allein: Es kam anders.



© Deutschlandfunk, Neue Musik, 17.10.2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert