„Hören ist die Disziplin“ Die neuseeländische Komponistin Annea Lockwood. Von Hubert Steins

Das Werk der 1939 in Neuseeland geborenen Komponistin Annea Lockwood beinhaltet elektronische Werke, Klanginstallationen, Fieldrecordings und Instrumentalwerke. Ihrer Arbeit, so die Komponistin, liegt das aufmerksame Hören als maßgebliche Disziplin zugrunde.



© Deutschlandfunk Kultur, Neue Musik, 27.12.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner