MusiktippsNachhören

Mehr als ein Plattenladen: 40 Jahre Rough Trade

1976 eröffnete in London ein Plattenladen, der Geschichte schreiben sollte: Rough Trade Records. Gründer Geoff Travis machte daraus ein ebenso legendäres Label, das unter anderem The Smiths und die Strokes groß machte.

Ein Beitrag von: Amy Zayed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert