Nachtmix 50 Years After Teil 4: Santana – III

1971 war ein gutes Jahr für Popmusik. Drei Jahre nach Woodstock und ein Jahr nach Auflösung der Beatles ging es längst nicht mehr nur ums Tanzen und Mitsingen. Mit Roderich Fabian.

Nein, die fortschrittliche Musik einer neuen Generation etablierte sich als gleichberechtigte Kunstform und als Ausdruck neuer Ideen. In dieser Reihe feiern wir sechs Alben des Jahres 1971, die die Evolution des Pop weiterbrachten.



© Bayern 2, Nachtmix, 31.8.2021

Santana
Everybody’s everything
Santana 3

Emperors
Karate
Single

Santana
Guajira
Santana 3

Santana
Everything’s coming our Way
Santana 3

Santana
Para Los Rumberos
Santana 3

Tito Puente Jr. & The Latin Rhythm
Oye com ova
Single

Santana
Tousaint L’Ouverture
Santana 3

Santana
No-one to depend on
Santana 3

Willie Bobo
Spanisch Grease
Spanisch Grease

Santana
Batuka
Santana 3

Santana
Taboo
Santana 3

Santana
Jungle Strut
Santana 3

3 Comments

  1. zu santana gibt’s ja auch noch das eine oder andere an bands,die ich damals zu schätzen lernte: malo, azteca,chango,alchicno und nicht zuletzt jorge santana, den bruder. sanatana selbst ist natürlich großartig und neben den alten platten finde ich besonders die „sacred fire“

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: