Sonntag, Tschüß ARD Radiofestival und wie geht was weiter …

Hallo zusammen. Das ARD-Radiofestival ist vorbei und das Programm ist etwas besser geworden. Was nicht heißen soll, dass ich dieses Format gut finde. Ganz im Gegenteil. Letztlich haben wir Radiohörer gelernt mit dem zu leben, was uns gegeben wird.

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass es nach dem ARD-Radiofestival auch oft Veränderungen bei einzelnen ARD-Sendern stattfinden.
Dieses Jahr ist es der SWR 2 der sein Programm Schema ändert. Nicht zum schlechten wie ich finde. Aber natürlich verlieren der Jazz und die neue Musik an Sendezeit.
So wird die Musikstunde die immer Wochentags ab 9.00 Uhr gesendet wurde, jetzt auch 23.00 Uhr wiederholt.
Eine sehr gute Idee, viele Reihen dieser Musikstunde hatte ich hier auch schon mit verwendet.



In die Zukunft geschaut, wird es auch Veränderungen beim WDR 3 geben. Aber das kennen wir ja schon. Dort wird ja fest ständig gefeilt und angepasst. Aber das geschieht erst ab dem 1.1.2021 und dazu wird es rechtzeitig Erläuterungen geben.



Hier, auf meinem Blog geht es wie gewohnt weiter. Der überaus positive Zuspruch der letzten Monate bestätigt mich in meiner Arbeit. Und wenn alles klappt, wird es auch ein paar Neuerungen geben. Doch davon mehr zur passenden Zeit.

Eine gute Zeit Euch allen.
radiohoerer


Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: