The Artist’s Corner: „Transformations“ Die elektroakustische Musik von Hildegard Westerkamp

Die 1946 in Osnabrück geborene Hildegard Westerkamp lebt seit Ende der sechziger Jahre in Kanada und ist Mitarbeiterin beim World Soundscape Project (WSP) der Simon-Fraser-University in Vancouver. Mit Christian Schröder.

Gegründet hat es der Komponist und Klangforscher R. Murray Schafer, um unsere akustische Umwelt zu dokumentieren und zu analysieren, die klanglichen Veränderungen der Environments durch die Zeitläufte aufzuzeigen. Westerkamp katalogisiert die Umweltaufnahmen, arbeitet zudem als Programmgestalterin beim Vancouver Co-op Radio. Sie sendet selbst aufgenommene, teils kommentierte Soundscapes, die sie mithin in fein verwobene Klangreisen ausweitet. Sie lädt die Zuhörer ein, der Welt zuzuhören, um diese besser zu verstehen.



© HR 2, The Artist’s Corner, 14.5.2022

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: