BBC Radio 3 JtoZ: Lakecia Benjamin in concert

Konzert-Highlights der aufstrebenden Saxophonistin Lakecia Benjamin. Als Mentorin von Jazzgrößen wie Clark Terry und Gary Bartz hat sich Lakecia zu einer beeindruckenden Musikerin und Bandleaderin entwickelt.

Dieses Live-Set stammt aus ihrem 2020 erschienenen Album „Pursuance: The Coltranes“, das eine Hommage an Alice und John Coltrane darstellt, indem es deren Kompositionen neu interpretiert und die Spiritualität der Musik beibehält, während Lakecia ihre eigene Sichtweise einbringt. Auf dem Album waren zahlreiche Gaststars zu hören, darunter Ron Carter, Meshell Ndegeocello und Dee Dee Bridgewater.

Außerdem erzählt der US-amerikanische Schlagzeuger Kendrick Scott von der Musik, die ihn inspiriert und beeinflusst. Scott ist eine Schlüsselfigur der Szene, er leitet seine eigene Gruppe Oracle, spielt mit dem All-Star SFJazz Collective und ist der First-Call-Schlagzeuger für den großen Saxophonisten Charles Lloyd, neben vielen anderen. Hier wählt er einige der Musikstücke aus, die seinen Sound geprägt haben, darunter ein musikalisches Gespräch zwischen einem der kultigsten Bass- und Schlagzeugteams des Jazz.



1 Avishai Cohen, Elchin Shirinov & Roni Kaspi – The Window

2 Empirical – Giants

3 Lakecia Benjamin, Taber Gable, Ivan Taylor & E. J. Strickland – Syeeda’s Song Flute

4 Bessie Smith – Gimme a Pigfoot and a Bottle of Beer

5 King Oliver – Dippermouth Blues

6 The Bad Plus – Motivations II

7 Lakecia Benjamin, Taber Gable, Ivan Taylor & E. J. Strickland – Amazing Grace

8 Clark Terry & Yusef Lateef – Flutin & Fluglin

9 SFJAZZ Collective – Throw It Away

10 Roy Haynes – Hagnes

11 Abbey Lincoln – Throw It Away

12 Charles Lloyd – Apex

13 Estrevan – Last Mahou Shoujo

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: