BBC Radio 3 The New Music Show: Neil Luck and Nell Catchpole

Tom Service stellt eine außergewöhnliche Umarbeitung des Violinkonzerts von Mendelssohn durch Neil Luck vor. Chihiro Ono spielt den Solopart der Violine ganz direkt, begleitet von ARCO, einem Ensemble aus improvisierenden Musikern und Live-Elektronik.

Das Konzert wurde letztes Jahr im Cafe Oto in London aufgenommen. Und die Klangkünstlerin, Komponistin und Performerin Nell Catchpole hat für die New Music Show ein spezielles Sounding Change über Baggerarbeiten im Tees-Ästuar im Nordosten Englands geschaffen.



1 Nick Roth – Flocking III

2 Felix Mendelssohn – Violin Concerto in E minor, Op. 64

3 Kaija Saariaho – Ciel d’hiver

4 Nell Catchpole – Sounding Change

5 Angélica Negrón – Ruta Panorámica for Cello, Bandoneón and Electronics

6 John Luther Adams – Weeping of Doves

7 Cassandra Miller – Warblework

8 Satoko Fujii – One Hundred Dreams, Part One

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner