Highlights

Die Radiohighlights für den 4.1.2022

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


Musiktipps


20:00 Uhr SRF 2 Late Night Concert

Christoph Irniger und Swiss Jazz Orchestra am Festival Unerhört
Thelonious Monks «Evidence».


20:04 Uhr WDR 3 Konzert

„Nachtraum“ Klangforum Wien bei der Ruhrtriennale
Werke von Berstad, Ivičević, Xenakis, Nunes, Saunders, Grisey, Sciarrino, Haas
Klangforum Wien
Aufnahme aus der Jahrhunderthalle Bochum


20:05 Uhr SWR2 Jazz Session

Homezone – Jazz in Südwest. Die Vokalistin Lauren Newton
Von Bert Noglik


21:05 Uhr Deutschlandfunk Jazz Live

„Spiel der Kontraste“ Das Simon Nabatov Quartett & Ralph Alessi
Aufnahme vom 9.9.2021 aus dem Loft, Köln


22:33 Uhr NDRKultur Play Jazz!

Konzert: John McLaughlin & Mahavishnu Orchestra


Hörtipps


19:00 Uhr ByteFM Silent Fireworks mit Jumoke Olusanmi

„Hopefully heat in the heart“
Gutes Ankommen wünscht Jumoke Olusanmi feat. ua. H31R, Wilmoth Houdini und Maliibu Miitch.


20:10 Uhr Deutschlandfunk Hörspiel

„Boulevard der Dämmerung“ Von Josef Schnelle
Regie: Beatrix Ackers Klavierimprovisation: Gottfried Eberle DLF 1999


21:05 Uhr SWR2 JetztMusik

„Kunst / Musik“ Erich Hauser und Stephan Micus
Von Herbert Köhler


23:03 Uhr WDR 3 Open: Ex & Pop

„David Bowie 75“ Mit Diviam Hoffmann und Klaus Walter


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

2021 revisited. Beeinflussung – Störung – Überlagerung.
Das Schallfeld Ensemble und sein Projekt im Grazer Theater im Palais

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert